Keine Zeit zum abnehmen? Bitte um Hilfe

Treffpunkt: Abnehmen Forum
Antworten
xDanielx
Beiträge: 1
Registriert: Mi Jul 29, 2009 4:54 pm

Keine Zeit zum abnehmen? Bitte um Hilfe

Beitrag von xDanielx » Mi Jul 29, 2009 5:02 pm

Hallo alle zusammen,

ich bin ein 23 Jähriger Junge und habe Probleme beim abnehmen. Eigentlich bin ich nicht wirklich zu übergewichtig, aber für mein Wunschgewicht müsste ich schon 8-10 Kilo verlieren, dauerhaft.

Mein Problem ist dass ich nicht weiß wie ich abnehmen soll, weil ich so wenig Zeit habe. Ich stehe jeden Tag um 5:30 Uhr auf und bin dann auf der Arbeit, wo ich nur am PC sitze. Zuhause bin ich wieder um 18:30 Abends und dann meistens recht fertig, so dass ich um meine 7-8 Stunden Schlaf zu bekommen wieder um 22:30 ins Bett gehe. Ich habe also nur 4 Stunden Zeit dazwischen, ich bin verheiratet und verbringe Abends gerne Zeit mit meiner Frau, am Wochenende bin ich mit meiner Rockband beschäftigt die einmal unter der Woche 3 Stunden und Sonntags den ganzen Tag probt.

Ihr wisst ja alle selbst was unter der Woche noch so anfällt, einkaufen, Freunde sehen ect... ich kriege meine Zeit echt nicht organisiert um Sport zu treiben. Ich lese immer man sollte dies 4-5 Mal die Woche tun, was mir absolut unmöglich erscheint, da ich normalerweise nur 2 freie Abende habe und oft einfach kaputt bin.

Mit der Ernährung (ich bin Vegetarier) habe ich das Problem dass jede Diät etwas anderes verbietet und erlaubt und ich mittlwerweile gar nicht mehr weiß was ich essen soll und was nicht. Ich bin sehr verwirrt und krieg's einfach nicht auf die Reihe, und durch die ungesunden Tiefkühlgerichte und Süßigkeiten und das ganze Rumsitzen im Büro nehme ich jeden Monat langsam zu...

Kann mir irgendjemand bitte helfen oder Tipps geben?

Babs
Beiträge: 1
Registriert: Do Jul 02, 2009 12:14 pm

Beitrag von Babs » Do Jul 30, 2009 12:44 pm

du solltest ganz allgemein am abend kohlenhydratreiche und zuckerreiche Speisen meiden, und stattdessen eiweiß/proteinreiche lebensmittel bevorzugen. morgens und mittags kann es dann als treibstoff fett- oder kohlenhydratreicher zugehen. und insgesamt solltest du nicht mehr als 1500 kcal zu dir nehmen, maximal 2000.

das ganze würde ich mit etwas sport komplettieren - fang doch einfach mit spazierengehen mit deiner frau an und steigere dich langsam. vielleicht kannst du ja am sonntag mit deiner band als abschluss einen runde joggen oder fußball spielen gehen, da reichen schon 30-40 minuten.

ich unterstütze das immer mit einer guten nahrungsergänzung, um das abnehmen etwas zu beschleunigen. ich habe da das mittel von levocaptine.com für mich entdeckt - wenn du wirkliche fachfragen hast, kann man dort auch mal mit echten profis reden und sich tipps geben lassen.


viel erfolg und lass´ dir zeit, rom ist ja auch nicht an einem....ok, kennst du!?`! ;)


liebe grüße
Babs

M.Lieber
Beiträge: 1
Registriert: Sa Jan 23, 2010 7:55 pm
Wohnort: Cuxhaven

Der Weg zum neuen Ich

Beitrag von M.Lieber » Sa Jan 23, 2010 8:07 pm

2004 ist es mir gelungen 90 Kilo innerhalb von 9 Monaten abzunehmen. Dadurch ist es mir gelungen von der dicken Mutti zum Model zu werden. Selbst Presse und Medien waren von meinem Erfolg begeistert. Nun möchte ich Euch allen dabei helfen mit meiner Diät Euer Gewicht zu reduzieren. Ich gebe einmal pro Monat Infoabende. enn Ihr Interesse daran hättet mit meiner Hilfe die Diät zu schaffen, könnt Ihr Euch gerne mit mir in Verbindung setzen.
Handy-Nr : 01604149905
E-Mail : m.lieber1@freenet.de


Viel Grüße
M.Lieber

hanah
Beiträge: 5
Registriert: Fr Jan 24, 2014 12:19 pm

Reductil hilft wunderbar

Beitrag von hanah » Fr Jan 24, 2014 12:24 pm

ich habe schnell und sorglos mit Reductil Sibutramin 15 mg mein Gewicht reduziert, diese Pillen haben eine starke und problemlose Wirkung, ich bin wie neu geworden und das freut mich sehr. Reductil gefallt mir sehr. Ich fand die Tabletten Online bei http://
Hier ist es sicher eine Bestellung zu tätigen.

Maximilian79
Beiträge: 13
Registriert: So Apr 08, 2018 11:45 pm

Re: Keine Zeit zum abnehmen? Bitte um Hilfe

Beitrag von Maximilian79 » Di Apr 24, 2018 12:34 am

Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg!
In jedem Lebensbereich!
Zeit um dich in diersem Forum aufzuhalten hast du ja anscheinend auch gefunden!?

Benutzeravatar
Holly3625
Beiträge: 36
Registriert: Fr Jun 16, 2006 9:15 am
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Keine Zeit zum abnehmen? Bitte um Hilfe

Beitrag von Holly3625 » Di Apr 24, 2018 6:48 am

Wer sich zu dick fühlt, aber sagt, dass er keine Zeit zu Abnehmen hat, bei dem ist einfach der Leidensdruck noch nicht groß genug.
Entweder es geht, oder eben nicht.

Gruß
Holly
... durch dick und dünn!

Julia18
Beiträge: 3
Registriert: Di Mai 29, 2018 5:40 pm

Re: Keine Zeit zum abnehmen? Bitte um Hilfe

Beitrag von Julia18 » Di Mai 29, 2018 5:42 pm

Guten Tag liebe Community,

Du kannst auch ganz simple ohne Sport abnehmen, dazu brauch man nicht unbedingt Zeit. Du musst nur die richtige Ernährung wählen oder dir einen Diätplan anschaffen. Dann ist nur noch Geduld gefragt. Hoffe ich konnte dir weiter helfen.

Antworten