Ernährung Tipps Abnehmen

gesunde Ernährung = schlanke Linie
Antworten
friedrich

Ernährung Tipps Abnehmen

Beitrag von friedrich » Mi Mär 15, 2006 8:04 am

guten tag.
Bisher dachte ich immer ich hätte eine gute und gesunde Ernährung. Aber seit meine neue Freundin das Zepter in der Küche schwingt, ist nichts mehr wie es mal war. Alle meine Lieblingsgerichte sind vom Speiseplan verschwunden. Sie sucht andauernd nur nach neuen Tipps zum Abnehmen. Was soll ich nur tun?
gruss!
friedrich

banane

Ernährung Tipps Abnehmen

Beitrag von banane » Mi Mär 15, 2006 8:35 am

Hallo,
da musst du dich jetzt entscheiden, entweder du kannst mit der neuen Ernährung leben und du willst auch wirklich Abnehmen, oder du suchst dir eine neue Freundin. Wenn sie wie du schreibst immer neue Tipps zum Abnehmen sucht, scheint sie ja direkt darauf fixiert zu sein. Das klingt aber nicht unbedingt nach gesunder Ernährung. Denk mal darüber nach!
danke!
banane

AcidWar

eine antwort reicht!

Beitrag von AcidWar » Fr Okt 12, 2007 10:46 am

Weightwatchers

frida
Beiträge: 4
Registriert: Mo Mai 19, 2008 12:45 pm

Nen Supertip hab ich..

Beitrag von frida » Mo Mai 19, 2008 4:33 pm

Ja, das wirst du sicher schon oft gehört haben, aber das beste ist natürlich Ernährung umzustellen. Da das aber den meisten kurzfristig nicht gelingt, kommt der nächste Schlauschnackerspruch: Versuch es mal mit Sport! :wink:
So dafür muss man Zeit haben und wenn man nicht im Trainig ist dauert es bis der Körper sich an die neue Belastug gewöhnt hat und anfaängt effizienter zu arbeiten und Fette zu verbrenne. D.h. also der Fettstoffwechsel muss erstmal in Gang gebracht werden. Alles also nicht wirklich gute Tips. Zumindest nicht in der Anfangsphase. Für einen gute und einfachen Einstieg empfiehlt es sich ein Abnehmmittel zur Unterstützung zu nehmen. Z.b. Aminoret. ich mache keine ´Werbung, denn mit genau der gleichen Frage habe ich begonne und habe auch die gleichen Antowrten bekommen. Hat aber alles nichts gebracht, bis mein Trainer aus dem Fitnesstudio mir dieses Aminoret empfohlen hat und gesagt hat, das es zum Anfang immer schwierig sei, das verbrenne von Körperfett in Gang zu bringen. eine gute Sache sei es mit aminoret zu beginnen. Man hat schnelle Erfolge die Motivieren. Und mit abnehmendem Gewicht ist man auch eher bereit und auch leistungsfähig Sport zu treiben. So kommt eins zum anderen und ehe man sich versehen hat ist man bei seinem Zielgewicht. Es gibt Anwender dieses Abnehmmittels die 10kg und mehr im Monat abgenommen haben. Regelmäßig Sport machen und über die Zeit auch ihr Ernährung umgestellt haben. Es geht also.

Viel Erfolg!

martina
Beiträge: 3
Registriert: Mo Mai 19, 2008 12:32 pm

gut eTips gibts hier

Beitrag von martina » Di Mai 20, 2008 5:40 pm

Hallo

Weis nicht ob du schon davon gehört hast. A ist zur Zeit der Renner auf dem Markt. Möchte keine Werbung machen, lese es halt nur hier im Forum ständig darüber. Solltest du vielleicht mal googeln!
Vielleicht ist das ja etwas für dich.

Grüße m

topfit-helmut
Beiträge: 4
Registriert: Do Feb 19, 2009 7:41 pm
Wohnort: Aurich

gesund abnehmen

Beitrag von topfit-helmut » Do Feb 19, 2009 7:49 pm

Warum ist FiguActiv so erfolgreich? FiguActiv setzt an, wo andere Diäten aufgeben: an der Regulation des Blutzucker- und Insulinspiegels. Aus der Ernährungsforschung weiß man, dass das Insulin im Blut immer möglichst niedrig sein soll. Ein hoher Insulingehalt provoziert das Hungergefühl und stopft andererseits den Blutzucker in die Fettzellen (dadurch werden wir dick). Die FiguActiv Vorteile: schnell und einfach, mit allen notwendigen Nähr- und Vitalstoffen, hoher Eiweißgehalt - kein ungewollter Muskelabbau, hoher Ballaststoffgehalt, konstante Blutzuckerkurve, nur geringer Insulinbedarf, kann über einen längeren Zeitraum ausschließlich verwendet werden, schnelle und dauerhafte Ergebnisse, mehr Power und Lebensqualität, kein Jo-Jo-Effekt In Dänemark wird das Diätkonzept von Figuactiv bereits von Ärzten/Krankenhäusern und Ernährungsberatern empfohlen Professor Bergmann aus der Berliner Charite' bescheinigt die Wirksamkeit von Figuactiv
quelle: gesundheitsforum-ostfriesland.de

Steven
Beiträge: 2
Registriert: Mi Nov 10, 2010 1:42 pm

WeightWatchers

Beitrag von Steven » Mi Nov 10, 2010 1:47 pm

Auch wenn WeigtWatchers inzwischen keinen so guten Ruf mehr hat.... Mir hat es trotzdem geholfen! Ich steh auf das System vom Punkte zählen!

Dirkmann

Was ist eine gute Ernährung

Beitrag von Dirkmann » So Nov 14, 2010 1:59 pm

Wie gehe ich eine Gute und gesunde Ernährung an? Meist läuft im TV eine Weight Watchers Werbung hilft diese überhaut?

Andrea70
Beiträge: 2
Registriert: Mo Sep 03, 2012 12:49 pm
Wohnort: München

Beitrag von Andrea70 » Mo Sep 03, 2012 12:53 pm

Also ich mache im Moment eine Low Carb Diät und das klappt echt super. Klar ist es nicht so einfach, auf Nudeln, Reis, Süßigkeiten und Co. zu verzichten, aber man sieht sehr schnell einen Erfolg. Man kann ja, wenn das Wunschgewicht errreicht ist, so nach und nach ein paar mehr Kohlenhydrate zu sich nehmen. So findet man dann die geeignete Menge, mit der man nicht wieder zunimmt.

Zweisamkeit83
Beiträge: 8
Registriert: Sa Jul 27, 2013 7:11 pm

weckt Interesse, oder?

Beitrag von Zweisamkeit83 » So Jul 28, 2013 11:13 am

Da fühlt man sich doch gleich besser, wenn man das so sieht!! Schaut Euch den Artikel mal an..was meint ihr?

Maximilian79
Beiträge: 13
Registriert: So Apr 08, 2018 11:45 pm

Re: Ernährung Tipps Abnehmen

Beitrag von Maximilian79 » Mo Apr 30, 2018 11:29 pm

Es gibt 3 Lösungen für dich, entweder du kannst mit der neuen Ernährung deiner Freundin leben, oder du suchst dir eine neue Freundin, oder du haust mal auf den Tisch! :-)

Antworten