Kalorienreduzierte Lebensmittel

Antworten
Olaf

Kalorienreduzierte Lebensmittel

Beitrag von Olaf » Sa Sep 10, 2005 3:07 pm

Hi...
um einige Kilos abzunehmen, greife ich verstärkt auf Lebensmittel zurück, die Kalorienreduziert sind. Ich habe aber nicht den Eindruck, dass mir das viel nutzt. Woran kann das liegen?
gruss!
Olaf

kiymet

Kalorienreduzierte Lebensmittel

Beitrag von kiymet » Sa Sep 10, 2005 4:17 pm

hallo!
Der trick bei den kalorienredutierten Lebensmitteln ist der, nicht mehr davon zu essen als sonst. Da aber Fett ein wichtiger Geschmacksträger ist,schmecken diese Lebensmittel nicht so intensiv. Und deshalb pckt man statt einer Scheibe vielleicht zwei oder gar drei Scheiben Wurst auf die Stulle. Da man denkt es hat ja nicht viele Kalorien, isst man mehr als normalerweise.
danke!
kiymet

Benutzeravatar
Holly3625
Beiträge: 36
Registriert: Fr Jun 16, 2006 9:15 am
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Kalorienreduzierte Lebensmittel

Beitrag von Holly3625 » Fr Apr 27, 2018 6:48 am

Kalorienreduzierte Lebensmittel sind eine Mogelpackung! Das Problem ist dass man dann meistens eine höhere Menge davon ist und unterm Strich dann die gleiche oder eine sogar erhöhte Menge an Kalorien zu sich nimmt.
Besser ist es normale Lebensmittel zu kaufen, aber dafür gesunde und auf Zucker zu verzichten.

Antworten