Diäterfahrungen

Antworten
marja

Diäterfahrungen

Beitrag von marja » So Aug 14, 2005 11:15 am

hallo beisammen,

wo kann ich gescheiterte Diäterfahrungen mit anderen Menschen austauschen?

Liebe Gruesse


Marja

bender

Diäterfahrungen

Beitrag von bender » So Aug 14, 2005 11:42 am

Guten Tag.

Als unterstützende Kraft können Sie in sogenannten Selbsthilfegruppen z. B. zum Thema Essstörungen über gescheiterte Diäterfahrungen sprechen.


Bye Bye

Bender

admin
Site Admin
Beiträge: 5
Registriert: Fr Jan 20, 2006 9:37 am

Re: Diäterfahrungen

Beitrag von admin » Do Mai 04, 2006 7:04 pm

marja hat geschrieben:hallo beisammen,

wo kann ich gescheiterte Diäterfahrungen mit anderen Menschen austauschen?

Liebe Gruesse


Marja
Hallo Marja,

du kannst hier dein Herz gerne ausschütten.

Grüße

Rosa
Beiträge: 4
Registriert: Fr Aug 17, 2007 3:39 pm
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von Rosa » Fr Aug 17, 2007 3:54 pm

bei mir sind bis jetzt ALLE diaeten gescheitert weil ich zu wenig disziplin habe...:(
auch mit fasten und schokodiaeten hab ichs versucht...eig. mit allen moeglichen diaeten die es gibt.
mein BMI betraegt zwar 24,6 aber nur weil cih abgenommen hab aber leider nur durch gesunde ernaehrung und sehr viel sport....und wenn ich suesses genascht habe dann die kcal durch sport wieder weggemacht...
dann hatte ich eine zeit lang ein gestoertes essverhalten und jetzt wieder gesund aber ich wuerde gerne 10kilo mehr wiegen...das geheimnis liegtnicht in i-welchen diaeten sondern viel obst und gemuese und einfach eine gesunde lebensweise...
ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :wink:

Rosa
Beiträge: 4
Registriert: Fr Aug 17, 2007 3:39 pm
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von Rosa » Fr Aug 17, 2007 3:57 pm

ENTSCHULDIGE maria ich meinte ich wuerde gerne 10 kilo WENIGER wiegen`` :oops:

jasper
Beiträge: 4
Registriert: Mo Mai 19, 2008 12:38 pm

Immer nur miserfolg, bis...

Beitrag von jasper » Mo Mai 19, 2008 1:14 pm

..ich A. empfohlen bekam.
Freunde habe es mitgebracht aus dem Urlaub. Man kann es hier kaufen im Internet. Aber das tolle ist, seit ich es nehme, nehme ich auch ab. Mit Sport und Diät hat es nie hingehauen. Auch mit Trinkkuren ala Slimfast und so nix. ENU war mir zu umständlich. Und jetzt das. Einfach die kapseln nehmen und weniger essen. Seitdem geht es nur noch besser.Von Tag zu Tag.
Ab und zu mache ich nen Spaziergang, aber der großteil erledigt sich von alleine. Praktisch im schlaf. Ich habe vollstes Verständnis für alle die eigentlich nur in den Wahnsinn getriebn werden mit diese ganzen verschiedenen Ditäten. Da weis man irgendwann ja gar nicht mehr welche denn nun geht oder nicht, ja?
Aminoret ist anders. Mann soll gar nicht so viel verändern, nur von allem ein bischen weniger essen.Und dabei hilf A. auf ganz einfache weise. Schaut es euch an auf deren Seite.

Liebe Grüße

Antworten