Pflanzliche Diätkapseln

Forum Nahrungsergänzung
Antworten
Annett

Pflanzliche Diätkapseln

Beitrag von Annett » Sa Jan 07, 2006 7:00 pm

hallo beisammen,
es wird einem ja immer versprochen, dass man mit den Pflanzliche Diätkapseln gut abnehmen soll.
Ich kann das aber nicht so ganz glauben.
Hat die Kapseln schon mal jemand versucht und evtl. auch Erfolge gehabt?
bye bye
Annett

claire

Pflanzliche Diätkapseln

Beitrag von claire » Sa Jan 07, 2006 8:17 pm

Hi...
Diätkapseln ob Pflanzliche oder andere haben bei mir nicht geholfen. Sondern ich habe einfach meine Ernährung umgestellt. Das hat dann bei mit den ersehnten Erfolg gebracht.
cu,
claire

Gast

Re: Pflanzliche Diätkapseln

Beitrag von Gast » Do Mär 09, 2006 2:59 pm

Annett hat geschrieben:hallo beisammen,
es wird einem ja immer versprochen, dass man mit den Pflanzliche Diätkapseln gut abnehmen soll.
Ich kann das aber nicht so ganz glauben.
Hat die Kapseln schon mal jemand versucht und evtl. auch Erfolge gehabt?
bye bye
Annett
diese tabletten ist der reinste scheiss glaub mir die bringen garnix die pillen zerstören deinen ganzen körper und bringt 0 was....es macht dich nur kaputt glaub mir und nimm den scheiss nicht

ratatata
Beiträge: 4
Registriert: Di Mai 20, 2008 5:46 pm

Diätkapseln zum Abnehmen

Beitrag von ratatata » Di Mai 20, 2008 9:13 pm

Hallo annet

Gerade eben habe ich einen post geschrieben der genau diese Frage beantwortet. als Fitnesstrainer und Ernährungsberater habe ich tagtäglich mit diesen Fragen zu tun. Es gibt tatsächlich ein neues Abnehmmittel das sehr vielversprechend ist. Es heist A. A ist ein auf Eiweisbasis arbeitendes Präparat, das wie ein Schwamm im Magen aufquillt und den magen praktisch füllt. Der hunger vergeht und man isst weniger. Wenn du A. mal googelst wirst du sehen, das viel Menschen damit schon tolle Ergebnisse erzielt haben. somit sind bis zu 10kg und mehr kein Scherz, sondern realität. Gib A einfach mal bei googel ein und schau was dabei herauskommt.
Als Mitarbeiter eines renommierten Fitnessstudios erstelle ich ständig Essens - und Fitnesspläne. Wir benutzen bei speziellen Diäten A als einstigshilfe in die Diät und / oder zur Unterstützung einer Diät. Aber egal wann und wie wir es einsetzten, unsere Mitglieder sind hochauf begeistert welche Resultate A bringt.

Ich hoffe ich konnte helfen

Suse
Beiträge: 3
Registriert: Mo Okt 27, 2008 11:27 am

Re: Diätkapseln zum Abnehmen

Beitrag von Suse » Mi Jul 15, 2009 11:10 am

ratatata hat geschrieben:Es heist A. A ist ein auf Eiweisbasis arbeitendes Präparat, das wie ein Schwamm im Magen aufquillt und den magen praktisch füllt. Der hunger vergeht und man isst weniger.
streng genommen, ist ein quellmittel gar kein nahrungsergänzungsmittel - weil es unverdaut wieder ausgeschieden wird, zählt es nicht zu einer nahrungsergänzung, weil es sich nicht um nahrung handelt. somit darf es auch nicht als nahrungsergänzungsmittel angeboten werden. dachte nur, ich schreibe das mal, weil du den beitrag unter nahrungsergänzung eingetragen hast. wenn du dich für echte nahrungsergänzungsmittel auf pflanzlicher basis interssierst, gucke dir unbedingt mal das schlankheitsmittel von der seite levocaptine.com an - ist rein pflanzlich, wie du es wolltest und hat bei mir einiges gebracht. natürlich musst nebenher schon ein wenig darauf achten, dass du nicht zu viele fette und zucker zu dir nimmst. hast du schon ein bisschen an deiner ernährung gedreht? da musst du zusätzlich schon ein bisschen verändern, sonst klappt das mit keinem mittel, egal ob pflanzlich oder nicht. ;)

bei den quellmitteln musst du auch unbedingt darauf achten, dass du ausreichend trinkst, sonst können dir die mittel die magenwand verkleben und es kann große probleme beim wiederausscheiden geben. also mindestens 2-3 liter jeden tag! :)

Benutzeravatar
DenegNet
Beiträge: 10
Registriert: So Jun 18, 2006 1:27 pm
Wohnort: Essen

Re: Pflanzliche Diätkapseln zum Abnehmen

Beitrag von DenegNet » Di Apr 24, 2018 7:57 pm

Ich bezweifle ganz ehrlich gesagt, dass solche sogenannten Diätkapseln etwas bringen.
Wer weiß, vielleicht schaden sie sogar der Gesundheit. Ich wäre vorsichtig.
Ich habe mich heute Morgen gewogen und festgestellt: ICH BIN ZU KLEIN!

Antworten