Bcm Ernährung

Diät Forum rund ums Abnehmen.
Antworten
kermit

Bcm Ernährung

Beitrag von kermit » Mo Okt 03, 2005 12:15 pm

Hallo zusammen!

Heutzutage blickt man bzw. auch frau nicht mehr durch mit all diesen Begriffen atkinson diat, glyx, ww und was zum Kuckuck ist bcm Ernährung?? Können Sie einem begriffslangsstutzigem Verbraucher diese Abkürzung erklären? Und vor allen Dingen, Ihre Meinung zu bcm würde mich interessieren!! Danke.

Liebe Gruesse


Kermit

snorlax

Ernährung Bcm

Beitrag von snorlax » Mo Okt 03, 2005 12:36 pm

Guten Tag.

Da gebe ich Ihnen Recht, in diesem Begriffsdschungel kennt sich der „Normal“ Verbraucher schon längst nicht mehr so gut aus, wie vielleicht noch vor 30 Jahren. Also während einer BIA-Messung (bioelektrische Impedanzanalyse) wird die Körperzusammensetzung der Person (Wasser/Fett) per Körperzellmasse (steht für die englische Abkürzung body cell, d.h. bcm mass) in Erfahrung gebracht. Bei dieser von Fachärzten betreuten Diätform, gibt es täglich nur 1 sogenannte normale Mahlzeit und 2 weitere Mahlzeiten bestehen aus der Basis Kost der Ernährung Bcm , die mit einem fettarmen Milchprodukt angerührt wird und Sie auf diesem Weg mit allen wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen versorgen kann. Versucht habe ich ehrlich gesagt diese Diätform noch nicht, weil ich eine Lactoseunverträglichkeit habe. Aber ich vertrete die Meinung, selber probieren geht über studieren. Viel Erfolg beim Abnehmen!

Bye Bye


Snorlax

Antworten