Ist nur Gemüse und Obst auf Dauer gesund?

Forum für Übergewichtige
Antworten
Nini
Beiträge: 1
Registriert: Mo Jul 02, 2007 2:31 pm

Ist nur Gemüse und Obst auf Dauer gesund?

Beitrag von Nini » Mo Jul 02, 2007 3:18 pm

Mein Körper reagiert SEHR empfindlich auf Produkte wie Fleisch/Fisch, Brot und Süßigkeiten. Sehr starke Magenschmerzen waren nach dem Verzehr die Folge, weshalb ich diese von meiner Nahrungsliste vollständig streichen musste.

Süßes esse ich schon seit einem halben Jahr nicht mehr und Fleisch/Fisch, Brot seit einem Monat. Das, was ich heutzutage an einem Tag esse sind maximal 2 große Schüsseln Salat und alles andere ist Obst/Gemüse (ohne Ausnahmen!). Mein Magen tut mir zwar nicht mehr weh, es stellten sich jedoch andere Schwierigkeiten heraus.

Selbstverständlich habe ich ein paar Kilos verloren, seit dem ich mich ganz anders ernähre, aber nun habe ich Angst wieder zuzunehmen durch das Essen von zu vielen Äpfeln und Mais im Salat ! Alle Salate, die ich esse enthalten jeweils eine Dose Mais und pro Tag esse ich manchmal bis zu 12 Äpfeln!

Welche Folgen hat das für mich, wenn man auch berücksichtigt, dass es mir aufgrund der Schule oft an Bewegung mangelt ??

Benutzeravatar
Holly3625
Beiträge: 36
Registriert: Fr Jun 16, 2006 9:15 am
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Ist nur Gemüse und Obst auf Dauer gesund?

Beitrag von Holly3625 » Di Apr 24, 2018 7:37 am

Ich sehe keinen Grund auf Fleisch zu verzichten!
Veganer leben NICHT länger als Fleischesser.
Es macht nur die Menge. Allzuviel ist ungesund!

Gruß
Molly
... durch dick und dünn!

Antworten