Stoffwechsel Übergewicht

Forum für Übergewichtige
Antworten
baucis

Stoffwechsel Übergewicht

Beitrag von baucis » So Mär 05, 2006 5:27 am

hallo!
ich habe Stoffwechsel und Übergewicht, was kann ich am besten dagegen tun?
Könnt ihr mir helfen und habt Tipps für mich?
Suche die Möglichkeit richtig und Gesund abzunehmen?

danke!
baucis

pims

Stoffwechsel Übergewicht

Beitrag von pims » So Mär 05, 2006 7:00 am

Hi...
Übergewicht, der Begriff ist so dehnbar wie die menschliche Figur. Gemeint sind nicht ein oder zwei Kilo, die uns nach einigen Urlaubs- oder Schlemmertagen auf den Rippen kleben. Unter gefährlichem Übergewicht verstehen Ärzte jene Fettleibigkeit, die schwere gesundheitliche Störungen zur Folge haben kann. In erster Linie sind es Gefäßkrankheiten, die dann zu schweren Zwischenfällen im Bereich des Herzens, im Bereich der Niere und des Gehirns führen – also Schlaganfall, Herzinfarkt, akutes oder chronisches Nierenversagen. Hinzu kommt eine enorme zusätzliche Belastung der Gelenke. Crash-Diäten hält der Internist für Unsinn. Sie helfen nicht demjenigen, der allzu viele Pfunde mit sich herumschleppt. Im Klartext heißt das: Nicht hungern, sondern seine Ernährung umstellen. Essen Sie viel vitamin- und ballaststoffreiches Obst und Gemüse sowie fettarme Milchprodukte. Dazu viel Bewegung an frischer Luft.


cu,
pims

heinzelmännchen
Beiträge: 10
Registriert: So Mär 11, 2007 3:54 pm

Beitrag von heinzelmännchen » So Mär 11, 2007 6:02 pm

Hallo baucis !
Ich habe mich innerhalb des letzten Jahres sehr viel mit Abnehmen und Stoffwechselstörungen befasst u hoffe, dass ich Dir ein wenig helfen kann.(Begleite im Moment auch grad eine
Bekannte beim Abnehmen). Es ist mal echt nett jemanden zu hören, der sagt, dass er gesund abnehmen will. Ich habe eine deutsche Firma kennengelernt, die nur mit biologischen bzw. natürlichen Inhaltsstoffen arbeitet (ganz ohne chemische Zusätze u.ohne Konservierungsstoffe).Diese Firma bietet eine ganz günstige Formula-Diät an, dazu kann man dann noch bei Bedarf pflanzliche Drops gegen Heißhungerattacken haben. Durch die natürlichen Inhaltsstoffe kommt Heißhunger aber meist gar nicht auf,weil der Körper durch die ganzen Vitalstoffe alles bekommt was er braucht.Dazu braucht man dann einfach nur noch ein bisschen an der Ernährung zu drehen (z.B. viel trinken, 10 min/Tag
etwas Bewegung,lieber öfter am Tag Kleinigkeiten essen usw.)und schon gehts los. Meine Bekannte hat schon in der ersten Woche 2 Kg verloren ohne Probleme oder hungern. Wenn Du nähere Infos brauchst,kannst Du ja antworten od. konni-konrad@online.de
Bis dann ! Heinzelmännchen

ohhhhhhhhhhh

ich habe stoffwechsel .....

Beitrag von ohhhhhhhhhhh » Do Aug 30, 2007 1:00 pm

wollt nur sagen, einen stoffwechsel hat jeder sonst wäre das schlecht! :lol:

Antworten