Ernährungsbedarf

gesunde Ernährung = schlanke Linie
Antworten
gisela

Ernährungsbedarf

Beitrag von gisela » Mo Nov 28, 2005 1:11 am

Hallo zusammen!
Mein Ernährungsbedarf an Kirschen ist gedeckt. Letzte Woche war ich wieder mal nach langer Zeit bei Schwiegermuttern. Da stand so verführerisch eine Schüssel mit lecker aussehenden Kirschen. Da hab ich gnadenlos zugeschlagen. Die ganze Schüssel leergegessen und anschließen ein Glas Wasser getrunken, doof wie man halt ist, das Resultat war grauenhaft, ich hatte fürchterliche Bauchschmerzen, am liebsten hätte ich mir den Magen auspumpen lassen. Warum stört das Wasser die Kirschen? In jedem Obst ist doch Wasser enthalten.
cu,
gisela

schneeweiss

Ernährungsbedarf

Beitrag von schneeweiss » Mo Nov 28, 2005 1:52 am

hallo beisammen,
Nach dieser Aktion wäre mein Ernährungsbedarf auch gedeckt, das kann ich gut nachvollziehen, da ich als Kind auch nicht dran glauben wollte und ein Glas Wasser nach einer nicht unbeachtlichen Menge an Kirschen getrunken hab. Auf Steinobst Kernen sitzen allerdings Hefekeime, die durch die Magensäure unschädlich memacht werden. Wird die Säure durch Wasser verdünnt, klappt das nicht mehr. Die Kirschen gären im Bauch und der Schmerz ist das logische Resultat aus dieser Aktion. Also Kirschen Ja und Trinken nein oder zur Abwechslung vielleicht noch ein Kirschwasser hochprozentig.
bye bye
schneeweiss

Antworten