Monduhr Monddiät

Diät Forum rund ums Abnehmen.
Antworten
fikret

Monduhr Monddiät

Beitrag von fikret » So Okt 02, 2005 4:30 pm

Hallo beisammen,
also an der Diätauswahl mangelt es ja wirklich nicht, jetzt erzählte mir meine Nachbarin das sie durch die Monduhr Monddiät abgenommen hat. Stimmt, sie hat abgenommen mindestens 10 kg, dass fiel mir letztens auch auf. Aber da ich sie nicht so gut kenne habe ich nicht genauer nachgefragt. Bitte was ist die Monduhr Monddiät??? Freue mich über Infos.
Danke!
Fikret

mirco

Monduhr Monddiät

Beitrag von mirco » So Okt 02, 2005 5:07 pm

Hallo Fikret!
Bei der Monddiät richtet man sich nach der Monduhr, d. h. der Vollmundtag ist ein Fastentag mit entschlackenden Nahrungsmitteln und viel Wasser und Tee. Beim darauffolgenden abnehmenden Mond konzentriert man sich auf Vollkornprodukte und basische Lebensmittel wie Kartoffeln etc. So geht es dann weiter bis der Mond dann wieder zunimmt und man dann wieder das reichhaltige Essen reduzieren muss. Meiner Meinung zu kompliziert, aber schau doch mal auf -womenweb- da gibt es einen Plan für die Monddiät.
Gruss!
Mirco

Antworten