Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Fischgerichte Seeteufel in Steinpilzrahmsauce mit Broccoli
Zutaten Für 4 Portionen * 100 g Schalotten * 2 Pk. getrocknete Steinpilze (a 4 g) * 20 g Butter oder Margarine * 200 ml Weisswein (trocken) * 250 g Creme double * Salz * weisser Pfeffer (a. d. Mühle) * 500 g Broccoli * 4 Seeteufelfilets (a 160g) * 30 g Butterschmalz * 6 Knoblauchzehen * 16 kleine Salbeiblätter * 4 El. Olivenöl Herstelllung Schalotten pellen, fein würfeln und mit den Steinpilzen in der Butter oder Margarine andünsten, mit Weisswein ablöschen und einkochen, bis fast keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Creme double dazugeben und 3 Minuten sämig einkochen lassen. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Broccoli putzen, in grosse Röschen zerteilen und diese der Länge nach halbieren (Stiele anderweitig verarbeiten). Broccoli in wenig kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, in ein Sieb giessen, kurz kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Von den Seeteufelfilets die Häute entfernen. Filets salzen, pfeffern und im heissen Butterschmalz rundherum bei mittlerer Hitze 8 Minuten braten. Nach 4 Minuten die ungeschälten, halbierten Knoblauchzehen und die Salbeiblätter dazugeben. Inzwischen den Broccoli auf den Schnittflächen im Olivenöl bei milder Hitze anbraten, salzen, pfeffern und zugedeckt 5 Minuten erhitzen. Zum Servieren die Sauce erhitzen, Fischfilets mit Knoblauch, Salbeiblättern, Broccoli und die Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten. Herstelllungszeit 35 Minuten

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Diät Forum - Tennis Anna - Neue Antwort erstellen





marly
Gast






BeitragSa Feb 11, 2006 8:54 am   Eine russische Tennisspielerin namens Anna!    Antworten mit Zitat      



Hallo zusammen!

Ich habe mir letztens Tennis im Fernsehen angesehen, dummerweiße habe ich den Namen einer der Tennisspielerinnen nie verstanden. Sie hieß irgendwas mit Anna. Glaube sie war eine Russin.Könnt ihr mir da weiterhelfen?

bye bye
marly



donner
Gast






BeitragSa Feb 11, 2006 9:03 am   Tennis Anna    Antworten mit Zitat      



hallo beisammen,

Der Tennisstar, von dem du gerade redest ist mit Sicherheit Anna Kournikova. Sie ist so ziemlich dir berühmteste und erfolgreicheste Tennisspielerin Russlands´!

liebe gruesse
donner



Abnehmen - Diät - Diät Forum - Tennis Anna - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum