Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Vorspeisen, Suppen Gemüse-Terrine
Zutaten * 80 g Artischokenböden * 80 g Keniabohnen * 200 g Zucchini * 200 g Karotten * 200 g Blumenkohl * 1 l Consomme, geklärt: * - (Kraftbrühe durch ein * - Leinentuch gefiltert) * 10 Blatt Gelatine * Salz Vinaigrette * 6 El. Nussöl * 2 El. Himbeeressig * 2 Tl. Balsamico-Essig * Salz * Pfeffer aus der Mühle Zum Servieren * Frische, gemischte * - Blattsalate mit einer * - Vinaigrette angemacht Herstelllung Die Mengenangaben beziehen sich auf fertig geputzte Gemüse, diese sind getrennt in Salzwasser zu garen und in Würfel oder Streifen zu schneiden. Die Consomme erhitzen, die in kaltem Wasser eingeweichte Gelatine darin auflösen und mit Salz abschmecken. Eine Form von ca 25x8x8 cm nehmen und den Boden etwa 1 cm dick mit dem abgekühlten aber noch flüssigen Gelee ausgiessen und im Kühlschrank (oder schneller in der Gefriertruhe oder -schrank) erstarren lassen. Nun die erste Schicht Gemüse, die vorher in dem flüssigen Gelee gewendet wird, auf die bereits erstarrte Schicht legen und mit Gelee begiessen. Wichtig: Immer vorher das Gemüse in Gelee wälzen, da sonst die Terrine beim Aufschneiden auseinander fällt. Wieder kalt stellen und erstarren lassen. Diesen Vorgang wiederholen Sie auch mit den anderen Gemüsen. Die fertige Gemüse-Terrine lässt sich am besten später mit einem elektrischen Messer in Scheiben schneiden. Dazu Röstkartoffeln. 03.03.1994 Stichworte Vorspeisen , Suppen , Bratenlos , P14

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Diät Forum - Suppen Diät - Neue Antwort erstellen





flappy
Gast






BeitragMi Okt 19, 2005 2:15 pm   Ist die Suppen Diät sinnvoll?    Antworten mit Zitat      



Hi...

Ich habe schon viele Methoden versucht,um abzunehmen,aber irgendwie ohne großen Erfolg.Jetzt hat man mir die Suppen Diät empfohlen,was meint ihr?

cu,
flappy



Gotthilf
Gast






BeitragMi Okt 19, 2005 3:52 pm   Suppen Diät    Antworten mit Zitat      



Hallo,

also es ist so,die Suppen Diät ist nicht als längerfristige,ausschließliche Ernährung geeignet.Dafür sind sie als natürlicher Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung zu empfehlen,unter Anderem erleichtern sie das Schlankwerden.

gruss!
Gotthilf



Abnehmen - Diät - Diät Forum - Suppen Diät - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum