Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Vorspeisen, Suppen Paprikaschoten, süss-sauer
Zutaten * 1 1/2 kg Paprikaschoten * 400 g Schalotten * 2 Knoblauchzehen * 2 Tl. Salz * 1 Tl. Oregano, getrocknet * 3/4 l Obstessig * 2 Lorbeerblätter * 400 g Süssstoff Herstelllung Die Paprikaschoten häuten (siehe unten), von Samen und Scheidewänden befreien, waschen und in Stücke schneiden. Die Schalotten schälen und vierteln, die Knoblauchzehen würfeln und mit dem Salz zerdrücken. Die Paprikawürfel mit den Schalotten, dem Knoblauch und den restlichen Zutaten in einen Topf geben und mit soviel Wasser begiessen, dass alle Zutaten bedeckt sind. 10 Minuten köcheln lassen, in ein grosses Gefäss füllen und abkühlen lassen. Für 3 Tage zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Den Sud täglich einmal abgiessen, aufkochen und heiss wieder über das Gemüse giessen. Danach halten sich die Paprika bis zu 4 Wochen im Kühlschrank. Paprikaschoten häuten: Die ganzen Schoten bei 220 °C im vorgeheizten Ofen backen, bis die Haut ´Blasen wirft´ und bräunt. Aus dem Ofen nehmen und Sofort unter ein feuchtes Tuch oder in eine Plastiktüte tun, und schwitzen lassen: erst dann wird sich die Haut richtig lösen - allerdings bei den grünen etwas schwieriger, da sie noch unreif sind. Hilfreich ist es, die Schoten unter fliessendem Wasser zu häuten, weil dabei die Hautstücke sofort weggewaschen werden. Die Früchte dann der Länge nach halbieren, aufpassen, dass das weiche Fruchtfleisch nicht zerdrückt wird ! Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen. Stichworte Vorspeisen , Beilagen , P8

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - abnehmen Sport - gesund Abnehmen Sport - Neue Antwort erstellen





xantor
Gast






BeitragDo Feb 09, 2006 6:17 pm   Welcher Sport ist gesund und hat einen hohen Kalorienverbrauch?    Antworten mit Zitat      



hallo!
Um mich selbst beim Abnehmen zu untestützen will ich Sport treiben. Welcher Sport ist dabei gesund und wie kann ich viele Kalorien verbrauchen?
gruss!
xantor



Wibeke
Gast






BeitragDo Feb 09, 2006 7:53 pm   gesund Abnehmen Sport    Antworten mit Zitat      



Hallo zusammen!
Der Sport der in meinen Augen beim Abnehmen gesund ist, ist radfahren oder schwimmen. Das ist Gelenk schonend und bringt deien ganzen Körper in Schwung zu bringen.
bye bye
Wibeke



chico025
Gast






BeitragFr Feb 02, 2007 3:51 am   ausdauertraining und abnehmen    Antworten mit Zitat      



schwimmen und radfahren ist schon ok, einen wesentlich höheren kalorienverbrauch erzielt man allerdings beim laufen. am besten dreimal in der woche in moderatem tempo eine stunde zu joggen erhöht den verbrauch um ca 1500 kalorien. zwischendurch mal schwimmen zu gehen oder gleich abwechselnd zu laufen und zu schwimmen bringt für den gesamten muskelapparat viel. ich habe durch dieses gezielte training und reduktion der kaloienzufuhr durch maximale fettreduktion und kohlehydrateinschränkung in 2 monaten 14 kilo abgenommen.



Abnehmen - Diät - abnehmen Sport - gesund Abnehmen Sport - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum