Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Eintöpfe, Aufläufe Tortilla-Torte
Zutaten Für acht Portionen * 1 kg Bratentomaten * 50 g Champignons * 6 El. Olivenöl * Salz * frisch gemahlener Pfeffer * 15 Eier * 250 g Kartoffeln * 1/2 Paket TK-Erbsen * 150 g gekochte grüne Bohnen * 1 Zwiebel * 1/4 Tl. getrockneter Oregano Herstelllung Tomaten überbrühen, abziehen, entkernen und würfeln. Champignonscheiben in einem Esslöffel heissem Öl in einer Pfanne ( 15 cm) anbraten. Salzen und pfeffern. Drei Eier verschlagen. Darübergiessen und bei mittlerer Hitze stocken lassen. Die so entstandene Tortilla auf einem flachen Teller oder Deckel stürzen, wieder in die Pfanne gleiten lassen, die Unterseite goldgelb backen, Die Tortilla sollte innen noch weich sein. Auf eine Platte legen. Kartoffeln in dünnen Scheiben in einem Esslöffel heissem Öl braten. Häufig wenden, bis sie braun und gar sind. Salzen und pfeffern. Wie oben beschrieben mit drei Eiern zu einer Tortilla braten und auf die Pilztortilla gleiten lassen. Drei Esslöffel Tomatenwürfel in einem Esslöffel Öl andünsten. Salzen. Drei Eier verschlagen, zugiessen und bei mittlerer Hitze zu einem Rührei stocken lassen. Auf die Kartoffeltortilla gleiten lassen. Erbsen und Bohnen nacheinander in je einem Esslöffel Öl andünsten. Mit jeweils drei Eiern zu zwei Tortillas braten und auf die übrigen stapeln. Für die Sauce Zwiebelwürfel in restlichem Öl glasig dünsten. Restliche Tomatenwürfel zugeben und bei mittlerer Hitze dünsten, bis eine cremige Sauce entstanden ist. Mit Salz, Pfeffer und Oregano kräftig abschmecken und zur Tortilla-Torte servieren. Das Gericht schmeckt warm und kalt gut. (Pro Portion ca. 330 Kalorien / 1381 kJ)

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Yoga Ernährung - Neue Antwort erstellen





vicki
Gast






BeitragMo Okt 10, 2005 5:01 pm   Sind Yoga und gesunde Ernährung optimal?    Antworten mit Zitat      



guten tag.
Für mich gehört zu einer gesunden Ernährung auch der geistige Aspekt. Daher ist Yoga seit Jahren Teil meines Lebens. Vielleicht sieht das mancher als Esoterischen Humbug aber was solls?
liebe gruesse
vicki



vinja
Gast






BeitragMo Okt 10, 2005 5:08 pm   Yoga Ernährung    Antworten mit Zitat      



Hallo,
Estoterischer Humbug ist das sicher nicht. Es reicht nunmal nicht nur seine Ernährung auf der Körper zu beschränken. Yoga ist ein auch für mich ein wichtiger Teil meiner Gesundheit. Es sollte in einem gesunden Körper auch ein gesunder und ausgeglichener Geist wohnen.
gruss!
vinja



Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Yoga Ernährung - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum