Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Fischgerichte Pfannengerührte Muscheln in Asternsauce
Zutaten * 4 St Pilze; chinesische, grosse, eingeweichte * 12 St Muscheln; grosse, frisch oder TK * 5 El. Erdnuss-; oder Maiskeimöl * 4 St Knoblauchzehen; feingehackt * 6 Scheiben Ingwer; frischer, dünne Scheiben * 4 St Frühlingszwiebeln; in 3cm Stücke geschnitten * ; grüne und weisse Teile getrennt * 1 El. Reiswein; oder halbtrockener Sherry * 4-6 St Bleichsellerie * ; diagonal in dünne Scheiben geschnitten * 1 El. Sesamöl Für die Marinade: * 1 Pr. Pfeffer; weiss, frisch * 1 Tl. Maisstärke * 1/2 Eiweiss; leicht geschlagen Für die Sauce: * 1/2 Tl. Kartoffelmehl; mit 1 El. Wasser angerührt * 1 Pr. Salz * 2 El. Austernsauce * 3 El. Saft; von gekochten Muscheln Herstelllung Ein weiteres klassisches Gericht der Kanton-Küche. Sollte jemand der Meinung sein, es sei überflüssig, dem Aroma der Muscheln noch das der Austernsauce hinzuzufügen, so wird sein Gaumen sich vom Resultat jedoch sicher überzeugen lassen. ...müsste mit 2-3 anderen Gerichten für 4-6 Personen ausreichen. Die Pilze leicht ausdrücken und in Viertel schneiden. Die Muscheln waschen, harte Muskeln und Verunreinigungen entfernen und trockentupfen. Rogen vom Braten trennen . Muscheln und Rogen in Mundgerechte Stücke schneiden und getrennt beiseite stellen. Marinieren: Weissen Pfeffer, Stärke und Eiweiss in einer Richtung unter das Braten und den Rogen rühren, damit beides gut eingehüllt ist, und 10 Minuten ziehen lassen. Die Sauce vorbereiten: Das Angerührte Kartoffelmehl, eine Prise Salz und die Austernsauce mischen. Die Wok stark erhitzen, 21/2 El. Öl hineingiessen und schwenken. Jeweils die Hälfte des Knoblauchs, Ingwers und der weissen Frühlingszwiebeln scharf anbraten und die Muscheln sofort dazugeben. 30-60 Sekunden vorsichtig wenden, bis sie beinahe gar sind und das Braten eine weisse Farbe angenommen hat. Vom Rand her die Hälfte des Reisweins eingiessen. Die Muscheln mit der Sauce herausnehmen und im Sieb über einer Schüssel abtropfen lassen (die abgetropfte Sauce wird noch benötigt). Die Wok wieder erhitzen, 11/2 El. Öl herumschwenken und die restliche Hälfte des Knoblauchs, Ingwers und der weissen Frühlingszwiebeln anbraten. Den Rogen dazugeben und 1 Minute pfannenrühren Den Rest des Reisweins eintröpfeln und zugedeckt bei reduzierter Hitze noch 2 Minuten garen, bis der Rogen fest geworden ist. Während der Rogen gart, 3 El. des Muschelsaftes unter die Austernsauce mischen. Ebenfalls in einem Sieb über einer Schüssel abtropfen lassen. Die Wok wieder erhitzen, den letzten Esslöffel Öl dazugiessen, Sellerie und Pilze 30-60 Sekunden pfannenrühren. Die Selleriestücke sollten knackig bleiben. In der Mitte eine kleine Mulde formen und die gut gemischte Sauce hineingiessen. Wenn sie aufkocht, sofort das Muschelfleisch und den Rogen dazugeben. Die grünen Frühlingszwiebeln darüberstreuen und anrichten. Nach Belieben noch mit etwas Sesamöl beträufeln und sofort anrichten. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Diskussionsforum abnehmen - Modell Diät - Neue Antwort erstellen





il
Gast






BeitragSa Okt 15, 2005 3:24 am   Was haltet Ihr von der Modell Diät?    Antworten mit Zitat      



Hallo zusammen!
In einer Österreichischen Frauenzeitschrift habe ich doch tatsächlich eine Modell Diät entdeckt. Mit der soll man eine Modell Figur bekommen. Aber wer will schon so aussehen?
bye bye
il



opa
Gast






BeitragSa Okt 15, 2005 3:47 am   Modell Diät    Antworten mit Zitat      



guten tag.
Na sind wir jetzt schon so weit!? Da werden doch die eh schon magersüchtigen Teenies jubeln. Und die Modell Diät ist sicher ganz einfach, hört einfach auf zu essen, bis ihr ausschaut als hättet ihr in einem Hungergebiet Urlaub gemacht. Wenn ich diese Mädchen sehe wie ihnen die Schlüsselbeine rausstehen wie bei einem klapprigen alten Gaul. Wer will denn sowas anfassen?
danke!
opa



Abnehmen - Diät - Diskussionsforum abnehmen - Modell Diät - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum