Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Vorspeisen, Suppen Grüne Spargelsuppe
Zutaten * 1 kg grüner Spargel * Salz * 1 Prise Süssstoff * 2 Zweige Estragon * 1 kleine Zwiebel * 25 g Butterschmalz * 1 grosse Kartoffel * 4 El. Sahne * 150 g geräucherte Lachsforelle * weisser Pfeffer Herstelllung Spargel waschen. Holzige Enden abschneiden. Das untere Drittel der Spargelstangen schälen. Die Stangen in 3 cm lange Stücke schneiden. Gut 1 l Wasser mit Salz und einer Prise Süssstoff zum Kochen bringen. Spargelschalen und -enden und einen Zweig Estragon 15 min. kochen. Inzwischen Zwiebel abziehen, hacken, in Butterschmalz goldgelb braten. Kartoffel schälen, klein würfeln, mit etwas Salz und etwas Wasser zu den Scharlotten geben. Zugedeckt garen. Spargelsud in einen anderen Topf abseihen, darin die Spargelstücke 7 - 8 min. kochen, herausheben. Die Hälfte des Spargels (aber nicht die Köpfe) mit Kartoffelwürfeln, 3/4 l des Spargelsuds und der Sahne pürieren. Estragonblättchen und den restlichen Spargel unterheben und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fisch in Stücke schneiden und auf der Suppe anrichten. Pro Portion 180 kcal/750 kJ *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Forum Nahrungsergänzung - Nahrungsergänzung Hunde - Neue Antwort erstellen





wölkli
Gast






BeitragDi Jan 24, 2006 9:05 am   Suche Infos über die Nahrungsergänzung von Animals Life für Hunde    Antworten mit Zitat      



Hallo zusammen!
Wir haben 3 Hunde. Da ist es einfach zu teuer, immer das beste Futter zu nehmen. Wir geben unseren Lieben daher immer einen Löffel von einer Nahrungsergänzung ins Essen.
Wir benutzen Animals Life von Purawell, das lässt sich als Pulver unters Futter mischen, die Promenadenmischung und der Welpe sind sogar richtig scharf drauf.
Würde mich interessieren, was die Tierärzte hier im Forum davon halten?
bye bye
wölkli



Hendrik
Gast






BeitragDi Jan 24, 2006 10:03 am   Nahrungsergänzung Hunde    Antworten mit Zitat      



hallo!
Ich würde raten, mal mit deinem TA über eine Nahrungsergänzung für Hunde zu sprechen.
Du brauchst doch auch gar nicht das beste Futter holen. Kauf doch das ganz Normale Futter, was nicht die Welt kostet. Achte nur auf die Inhaltsstoffe.
danke!
Hendrik



Abnehmen - Diät - Forum Nahrungsergänzung - Nahrungsergänzung Hunde - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum