Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Vorspeisen, Suppen Ikra II (bessarabisch)
Zutaten * 1 p. Port. Aubergine * 2 p. Port. Paprikaschoten * 1 p. Port. Knoblauchzehe * 1 p. Port. Zwiebel * 2 p. Port. Tomaten * 1 Tl. Öl * 1 Bd. Petersilie * Salz * Pfeffer * Süssstoff Herstelllung Aubergine in Scheiben und Paprika in Streifen schneiden. Im Grill oder Backofen bei 200 °C sehr weich backen. Mit dem Holzlöffel aus der Schale lösen, die Paprikaschoten enthäuten und alles fein hacken. Knoblauchzehe zerdrücken, Zwiebel würfeln und untermengen. Tomaten in einem Sieb mit kochendem Wasser abschrecken, enthäuten, hacken und mit der Masse vermischen. Mit Salz, Pfeffer, Öl und Süssstoff abschmecken.

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Sporternährung - Sportliche Ernährung - Neue Antwort erstellen





hörbl
Gast






BeitragDi Sep 20, 2005 7:21 pm   Suche Infos über Sportliche Ernährung    Antworten mit Zitat      



hallo!
such nach Informationen über Sportliche Ernährung?
wer kann mir diese geben?
bye bye
hörbl



annet
Gast






BeitragDi Sep 20, 2005 8:02 pm   Sportliche Ernährung    Antworten mit Zitat      



Hi...
Eine geeignete Ernährung zur Vorbereitung auf sportliche Betätigung muss Power geben und gesund sein, darf aber keinesfalls schwer im Magen liegen. Gute Energiespender sind komplexe Kohlenhydrate wie Vollkornprodukte, Gemüse, Obst, Hülsenfrüchte. Durch ihre Zusammensetzung sorgen sie im Körper für einen konstanten Blutzucker-Spiegel und stellen so eine schnell verfügbare Energiequelle dar. Der Muskel kann aus dem Blutzucker Glykogen bilden, welches dem Körper bei Anstrengung als schnelle Kraft zur Verfügung steht. Treibt man allerdings Ausdauersport, holt der Körper sich die nötige Energie auch aus den körperlichen Fettdepots.

liebe gruesse
annet



Abnehmen - Diät - Sporternährung - Sportliche Ernährung - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum