Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Vorspeisen, Suppen Kürbissuppe IV
Zutaten Für 4 Personen * 400 g Kürbis * 2 mittelgroße Karotten * 1 Zwiebel * 2 El Butter * Currypulver * 2 El feines Hirsevollkornmehl * 1 l Gemüsebrühe (aus Instantpulver) * frisch geriebener Ingwer * weißer Pfeffer aus der Mühle * Meersalz * 1 El Mandelblättchen * 4 El Crème fraîche Herstelllung 1. Kürbis schälen, die Kerne entfernen und das Kürbisfleisch in kleine Stücke schneiden. 2. Die Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken 3. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Den Kürbis und die Karotten dazugeben und ebenfalls anschwitzen. 4. Das Currypulver und das Hirsevollkornmehl einrühren und beides kurz Farbe annehmen lassen. 5. Die Gemüsebrühe angießen und unter Rühren aufkochen lassen. Die Suppe bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen und dann pürieren. 6. Mit Ingwer, Pfeffer und Meersalz abschmecken. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fettzugabe leicht bräunen. 7. Die Suppe in Teller füllen, jeweils Crème fraîche daraufgeben und Mandeln darüber streuen. Herstelllungszeit ca. 30 Min.

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Diätkost - Kartoffel-Ei-Diät - Neue Antwort erstellen





sinan
Gast






BeitragSo Dez 25, 2005 1:09 am   Wer hat noch eine Kartoffel-Ei-Diät mit Erfolg gemacht?    Antworten mit Zitat      



Hi...
meine Freundin hat eine Kartoffel-Ei-Diät gemacht und damit ganz schön abgenommen. Ich traue der Sache aber nicht so ganz. Wer kennt sich hierzu aus und würde die Diät auch empfehlen?
cu,
sinan



Dorothe
Gast






BeitragSo Dez 25, 2005 2:16 am   Kartoffel-Ei-Diät    Antworten mit Zitat      



Hallo zusammen!
Das Eiweiß in Kartoffel-Ei-Gerichten hat eine hohe biologische Wertigkeit. Im richtigen Mischungsverhältnis (1 Ei auf 500 g Kartoffeln) ist der Ergänzungswert der Aminosäuren optimal. D. h. es muss nur wenig Eiweiß aufgenommen werden, um den Eiweißbedarf zu decken. Die Kartoffel-Ei-Diät wird eingesetzt, wenn eine streng eiweißarme Diät eingehalten werden muss, z. B. bei chronischem Nierenversagen.
gruss!
Dorothe



Abnehmen - Diät - Diätkost - Kartoffel-Ei-Diät - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum