Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Bratengerichte Altdeutsches Sauerbratenrezept
Zutaten * Etwa 2 kg Rindfleisch * Bieressig (Weinessig geht auch) * 150 g geräucherter Speck Gewürze * Salz * Pfeffer * Nelken * Nelkenpfeffer (Piment) * 4 Lorbeerblätter * Öl zum Anbraten * 1 El. Mehl * 2 kleine Möhren * 2 große Scharlotten * 1 Scheibe Bauernbrot mit guter Kruste * 1 El. Weizenmehl * evtl. 1 Tasse süße Sahne Herstelllung Das Braten bis 3 Tage in Essig einlegen, öfter wenden. Danach das Braten gut abtropfen lassen und wie folgt spicken: Den geräucherten Speck in etwa 4 cm lange Streifen schneiden, in einer Gewürzmischung wälzen. Mit einem spitzen Messer Einschnitte ins Braten machen und die Speckstreifen hineinstecken. Gewürzmischung: Im Mörser je 1 knappen Teelöffel Salz, Nelken, Pfeffer und Nelkenpfeffer nicht zu grob stoßen. In einem Schmortopf (lieber höher als breit) Öl erhitzen, das Braten auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7-9 von allen Seiten braun anbraten. Dann etwa 1 El. Mehl in das heiße Fett geben und bräunen. Kochendes Wasser bis zur halben Bratenhöhe angießen. Möhren, Scharlotten, Brot und Lorbeerblätter und von jedem anderen Gewürz 1 Teelöffel ungestoßen hinzugeben. Den Topf mit einem Deckel schließen, auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 umschalten, ca. 2 1/2 Stunden schmoren, dabei einmal wenden. Das Braten wird für die Zeit der Saucenzubereitung im Backofen warm gestellt. Die Sauce wird durch ein Sieb gestrichen. Zum Schluß kann die Sauce mit 1 Tasse süßer Sahne verfeinert werden. Das Braten wird quer zur Faser aufgeschnitten. Dazu schmecken Klöße. Von Günther Lohse, Guben Herstelllungszeit 3 Stunden *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Ernährungsforum - Ernährungsprobleme - Neue Antwort erstellen





Denise
Gast






BeitragMo Feb 20, 2006 11:48 pm   Suche Infos über Ernährungsprobleme bei Kindern    Antworten mit Zitat      



Hi...

Was sollte ich machen wenn meine Tochter Ernährungsprobleme hat? Ich weiß nicht mehr weiter, denn sie möchte nichts mehr essen.

cu,
Denise



Petrit
Gast






BeitragDi Feb 21, 2006 12:42 am   Ernährungsprobleme    Antworten mit Zitat      



hallo!

Wenn deine Tochter Ernährungsprobleme hat, dann solltet ihr ein Arzt aufsuchen, der für sowas zuständig ist. Der kann auch dann hoffentlich weiterhelfen.

danke!
Petrit



Abnehmen - Diät - Ernährungsforum - Ernährungsprobleme - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum