Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Bratengerichte Haggis
Zutaten * 1 Schafsmagen * 1 Schafsleber * 1 Schafsherz * 1 Schafslunge * 1 Tas. Hafermehl * 2 mittl. Scharlotten * 250 g Nierenfett/Talg von Schaf * ; kleingehackt * Salz * Pfeffer, schwarz Herstelllung Den Schafsmagen gründlich säubern und über Nacht in kaltes Salzwasser legen. Die rauhe Seite nach aussen stülpen. Herz, Lunge und Leber in einem Topf zum Kochen bringen und 1 1/2 Stunden simmern lassen. Das Hafermehl auf einem Tablett oder Backblech ausbreiten und im Backofen unter dem Grill rösten. Die gekochten Innereien kleinhacken oder durch den Wolf drehen. Alle Zutaten mit dem Fett vermischen, salzen und pfeffern. Das Gemisch mit Innereienkochwasser vermischen; es sollte gut durchfeuchtet sein. Den Magensack nur etwas über die Hälfte füllen, da das Gemisch noch aufquillt. Den Magen gründlich zunähen und in heissem Wasser aufsetzen. Wenn die Füllung zu quellen beginnt, den Magen mit einer Stricknadel einstechen damit er nicht platzt. Drei Stunden kochen lassen. Als Beilagen Kartoffelbrei und Rübenbrei (den berüchtigten ;-) reichen. Meiner Meinung nach ist es passend, dieses Mahl mit einem Malzwhisky zu beenden. Gut geeignet wäre ein Islay-Malt oder ein Talisker. Quelle (sehr frei übersetzt): Traditional Scottish Cookery Margaret Fairlie Serviervorschlag: This dish is served on Burns´ Anniversary, 25 January, and St. Andrew´s Day, 30 November, carried aloft on a silver tray by an Highlander in full Highland Dress, preceded by a piper playing a national air.

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Ernährungsberatung In Berlin - Neue Antwort erstellen





Fester
Gast






BeitragSo Sep 11, 2005 10:06 pm   Suche Adresse einer guten Ernährungsberatung in Berlin    Antworten mit Zitat      



Hallo,

welche Ernährungsberatung In Berlin ist Ihrer Ansicht mal eine Konsultation wert?

Liebe Gruesse


Fester



tessy
Gast






BeitragSo Sep 11, 2005 11:18 pm   Ernährungsberatung In Berlin    Antworten mit Zitat      



Hi...

Folgende Ernährungsberatung In Berlin ist meiner Einschätzung nach auf alle Fälle mal eine Konsultation wert. Die Praxis von Dr. Edda Breitenbach (030 - 219 62 490)
Diese Heilprakterin bietet oft auch ganz interessante kostenlose Veranstaltungen zum Thema Ernährung an.

Cu,

Tessy



Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Ernährungsberatung In Berlin - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum