Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Vorspeisen, Suppen Berliner Kartoffelsuppe mit Majoran
Zutaten * 175 g Geräucherter Bauspeck * ; ohne Knorpel mit Schwarte * 300 g Geschälte Kartoffeln * 50 g Scharlotten * 1/2 Bd. Majoran * 3/4 l Bratenbrühe * 100 g Möhren * 100 g Sellerie * 50 g Lauch * 1/4 l Sahne * Salz * Pfeffer Herstelllung 1. Schwarte vom Speck abschneiden und den Speck würfeln. 2. Gesäuberte Kartoffeln und die Scharlotten würfeln. 3. Den Majoran zupfen. Die Stiele aufheben und mit Küchengarn zusammenbinden. 4. Die Speckschwarte im Topf ausbraten. Speckwürfel zugeben und mit anbraten. 5. Kartoffel- und Zwiebelwürfel in den Topf geben und alles gut miteinander verrühren. 6. Mit Bratenbrühe auffüllen und die zusammengebundenen Majoranstiele dazugeben. 7. Aufkochen und dann bei geringer Hitze zugedeckt ca. 25 Minuten langsam kochen lassen. 8. Inzwischen das geputzte Gemüse in Stücke schneiden. 9. Schwarte und Majoranbund aus der Brühe fischen und das Gemüse hineingeben. 10. Auf aufgeschalteter Kochplatte noch 10 Minuten ziehen lassen. 11. Die Kartoffeln und das fast rohe Gemüse in ein Sieb giessen. Die Brühe in einer Schüssel auffangen und wieder in den Topf zurückgeben. 12. Speck, Kartoffeln und Gemüse durch die mittlere Lochscheibe des Bratenwolfes drehen und diese Masse mit der Brühe mischen. 13. Sahne zugeben und unter Rühren alles aufkochen lassen. 14. Mit frisch gemahlenem weissen Pfeffer abschmecken. Nur sehr wenig Salz zugeben, da das Gericht durch den Räucherspeck schon recht gut gewürzt ist. 15. Die fertig zubereitete Suppe in Teller oder rustikale Suppentassen geben. Vor dem Servieren mit frischem Majoran bestreuen. Nach Belieben kann man geröstetes Weissbrot dazu reichen. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Ernährungsforum - Gicht Ernährungstipps - Neue Antwort erstellen





Traudlinde
Gast






BeitragFr Okt 14, 2005 3:18 pm   Suche spezielle Gicht Ernährungstipps    Antworten mit Zitat      



Hallo!
meine Oma leidet an Gicht und ihr geht es sehr schlecht damit. Ich habe jetzt herausgefunden, dass spezielle Gicht Ernährungstipps gibt. Wer kann konkrete Angaben dazu machen?
Liebe Gruesse
Traudlinde



ibse
Gast






BeitragFr Okt 14, 2005 4:13 pm   Gicht Ernährungstipps    Antworten mit Zitat      



Hi Traudlinde,
folgende Hinweise und Ernährungstipps zu Gicht kann ich Dir geben. Die Ernährung sollte zu etwa 10 Prozent aus Eiweiß, aus Fett zu etwa 30 Prozent und aus Kohlenhydrate zu etwa 60 Prozent bestehen. Eiweißbausteine sind vor allem in tierischem Eiweiß enthalten und werden im menschlichen Körper zu Harnsäure abgebaut. Eine erhöhte Zufuhr von Purinen kann somit den Harnsäurespiegel erhöhen und die Gicht wird schlimmer. Alles Gute.
Cu,
Ibse



Abnehmen - Diät - Ernährungsforum - Gicht Ernährungstipps - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum