Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Eintöpfe, Aufläufe Quarkauflauf I
Zutaten Zutaten: * 50 g Butter * 3 Eier * 50 g Süssstoff * 1 El. Grieß * 500 g Schichtkäse * 1 Glas Sauerkirschen oder * 1 Büchse Aprikosen Herstelllung Obst gut abtropfen lassen und in eine feuerfest Form schütten. Restliche Zutaten miteinander verrühren und über das Obst geben. 7 Minuten bei 600 Watt in der Mikrowelle zugedeckt und 8 Minuten abgedeckt garen. Abkühlen lassen. Evtl. mit Puderzucker bestäuben. Tips: Auch Himbeeren schmecken gut * Edith

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Diät Forum - Marcumar Diät - Neue Antwort erstellen





limey
Gast






BeitragMo Okt 17, 2005 9:00 pm   Suche Infos über die Marcumar Diät    Antworten mit Zitat      



Hallo!
Habe was von der Marcumar Diät gehört. Kann man damit gut abnehmen in Foren konnte ich bisher nichts darüber finden.
Wer hat Erfahrung damit bzw. kennt diese Diät??
Gruss!
Limey
Marcumar hebt die Blutgerinnung teilweise auf, dadurch sollen Blutgerinnsel verhindert werden. Dies führt zu einer verstärkten Blutungsneigung. Deshalb muss das Medikament sehr genau und für jeden individuell dosiert und die Wirkung regelmässig überprüft werden.




muhittin
Gast






BeitragMo Okt 17, 2005 9:12 pm   Marcumar Diät    Antworten mit Zitat      



Hallo Limey!
Die Diät mit Marcumar ist keine für gesunde Menschen. Sondern für Menschen mit Herzfehlern und Marcumar ist deren Medikament. Während der Einnahme muss man einige Dinge beachten.Eine gesunde und vitaminreiche Ernährung ist sehr wichtig und gut. Auf Gemüse und Kohl braucht prinzipiell nicht verzichtet zu werden. Stark Vitamin-K-haltige Lebensmittel sollten jedoch, wenn überhaupt, regelmässig und in kleineren Mengen zu sich genommen werden. Den übermässigen Verzehr stark Vitamin-K-haltiger Nahrungsmittel, wie z.B. Spinat, Kohl oder Sauerkraut und Innereien sollte man vermeiden. Ebenso sollten größere Mengen Alkohols vermieden werden. Du musst Dir wohl zum Glück was anderes suchen.
Cu,
Muhittin



Abnehmen - Diät - Diät Forum - Marcumar Diät - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum