Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Fischgerichte Rotbarschfilet in Sesamkruste auf scharfem Möhrengemüse
Zutaten * 1 El. Gelbe Sojabohnen * 800 g Rotbarschfilet * 1 Zitrone * Meersalz * Pfeffer aus der Mühle * 1 Ei * 1 Tl. Sojasauce * 1 Tl. Honig * 1 Tl. Geriebener frischer Ingwer * 2 El. Vollkorn-Paniermehl * 3 El. Sesamsaat * 7 El. Sesamöl * 500 g Grosse Möhren * 1 Bund Frühlingszwiebeln * - (ersatzweise Porree) * 2 Peperoni * 1 Tl. Apfeldicksaft * 2 El. Butter * 1 Bund Kerbel * - (ersatzweise Petersilie) Herstelllung Die gelben Sojabohnen unter fliessendem Wasser waschen und 5 bis 6 Tage keimen lassen. Den Fisch waschen, trocken tupfen, die Zitrone auspressen, den Fisch mit Zitronensaft einreiben, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Das Ei in einen Teller geben, mit der Sojasauce, dem Honig und dem geriebenen Ingwer verrühren. In einem anderen Teller das Paniermehl und Sesam mischen. Das Fischfilet zuerst in der Eimischung, dann in Sesam wälzen, beides wiederholen. Die Paniermasse gut andrücken. Das Öl in einer grossen Pfanne erhitzen und den Fisch darin vorsichtig auf beiden Seiten knusprig braten. Nach 10 Minuten den Fisch warm stellen. Die Möhren putzen, waschen und quer zwei bis dreimal durchschneiden. Die runden Aussenseiten gerade abschneiden, so dass eckige Möhren entstehen. Die Möhren dann in grosse Würfel schneiden, in wenig Salzwasser knapp garen. Die Frühlingszwiebeln putzen und je nach Grösse halbieren oder vierteln, zu den Möhren geben. Peperoni waschen, putzen und in winzig kleine Würfel schneiden, mit Meersalz, dem Apfeldicksaft und der Butter unter die Möhren geben. Die gekeimten Sojabohnen abspülen und mit den gewürzten Möhrenwürfeln 5 Minuten auf kleiner Flamme dünsten, mit gezupften Kerbelblättchen bestreuen. Rotbarschfilet und das scharfe Möhrengemüse auf einer vorgewärmten Platte servieren.

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Gesund Ernähren - Neue Antwort erstellen





albertine
Gast






BeitragSo Okt 09, 2005 2:35 am   Wie kann ich mich gesund Ernähren?    Antworten mit Zitat      



Hallo zusammen!

Ich habe lange genug zu viel fette Sachen gegesen,damit soll Schluss sein.Ich will mich von nun an gesund ernähren,wie kann ich das?

liebe gruesse
albertine



sinus
Gast






BeitragSo Okt 09, 2005 3:24 am   Gesund Ernähren    Antworten mit Zitat      



hallo!

Das ist erstmal eine gute Idee.Gesund ernähren kannst du dich,indem du viel Obst und Gemüse ist,und eher fettarm isst.Auf Fast Food und Co musst du natürlich verzichten.

gruss!
sinus



Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Gesund Ernähren - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum