Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Eintöpfe, Aufläufe Mexikanischer Bohnentopf mit Tortillas
Zutaten * 2 Frische grüne Chillischoten * 2 Weisse Gemüssezwiebeln, * -- (ca. 400 g) * 8 Knoblauchzehen * 500 g Tomaten (auch aus der Dose) * 2 Nelken * 1/2 Stange Zimt * 2 Lorbeerblätter * 1/2 Tl. Kreuzkümmel * 1 Tl. Thymian (getrocknet) * 1 Tl. Majoran (getrocknet) * 2 Tl. Salz * 750 ml Gemüsebrühe * 800 g Grüne Bohnen * 350 g Weizenmehl * 2 Tl. Salz * 3 El. Olivenöl * 2 Kartoffeln (ca. 200 g) Herstelllung Die Chilischoten der Länge nach aufschneiden und mit dem Messer die Kerne herrausschaben. Die Chilis für etwa 20 Minuten in eine Schüssel mit gesalzenem Wasser legen. Die Gemüsezwiebeln putzen und achteln. Die Knoblauchzehen schälen. Beides mit den gewässerten Chilis in einer Pfanne ohne Fett ca.8 bis 10 Minuten unter Rühren rösten. Beiseite stellen. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, die Haut abziehen und die Tomaten vierteln. Die Tomaten mit dem gerösteten Gemüse und allen Gewürzen in eine Schüssel geben und mit dem elektrischen Schneidestab pürieren. Das Püree in einen Topf geben, mit der Gemüsebrühe aufgiessen und alles erhitzen. Die Bohnen putzen, waschen und je nach Grösse halbieren. Dann in die Brühe geben und bei mittlerer Hitze entwa 40 bis 50 Minuten köcheln. Inzwischen Mehl, Salz und Olivenöl in eine Schüssel geben und vermischen. So viel lauwarmes Wasser zugeben (etwa 6 bis 8 El), bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Gut durchkneten und 20 Minuten ruhenlassen. Dann eine Rolle formen, in 6 Stücke teilen und jedes Stück zu einem dünnen runden Fladen ausrollen. Die Tortillas in einer Pfanne ohne Fett nacheinander von beiden Seiten je 3 Minuten backen, bis sie hellbraun sind. Die Kartoffeln schälen und fein reiben. Zu den Bohnen geben und noch 5 Minuten mitkochen. Den Bohnentopf mit den Tortillas servieren. 07.01.1994 Stichworte Eintopf , P4

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Sporternährung - Sporternährung Eiweiß - Neue Antwort erstellen





heddy
Gast






BeitragFr Dez 02, 2005 3:43 am   Wie wichtig ist in der Sporternährung das Eiweiß?    Antworten mit Zitat      



hallo!

Braucht man bei der Sporternährung viel Eiweiß? Ich möchte Muskeln aufbauen und muss mich jetzt informieren. Kann mir da eine helfen?

gruss!
heddy



suna
Gast






BeitragFr Dez 02, 2005 4:10 am   Sporternährung Eiweiß    Antworten mit Zitat      



Hi...

Sicher brauchst du Eiweiß bei der Sporternährung, damit du deine Muskeln aufbauen kannst. Aber frag lieber bei einen Fitnesstrainer nach.

cu,
suna



Gast







BeitragSa März 04, 2006 7:57 pm   Re: Sporternährung Eiweiß    Antworten mit Zitat      



hallo,dein trainer wird dir sagen viel eiweiss trinken,aber nur das was wir hier verkaufen Laughing :zitat:er wird an dir geld verdienen,kauf das nicht dass kram sondern achte auf eiweissreiche nahrung.........mein grosser tipp wäre aber eine oder zwei kuren anabolika dass bringt waren erfolg,,,,bei zwei kuren haste fast keine nebenwirkungen ausser pichel gehen aber wieder weck....



Abnehmen - Diät - Sporternährung - Sporternährung Eiweiß - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum