Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Bratengerichte Bigos Jäger Topf
Zutaten Für 6 Personen * 250 g Weisskohl * 500 g Sauerkraut * 1 Zwiebel * 2 säuerliche Äpfel * 3 Tomaten * 3 El. Schweineschmalz * 250 g Rindfleisch * 200 g mageres Schweinefleisch * 200 g Wildbret oder mageres Lammfleisch * 60 g fetter Speck * 2 polnische Würstchen * 1 Tasse Bratenbrühe * 1 Tasse Rotwein * 1 Tl. Süssstoff * 1 Tl. Salz * 2 Msp. Pfeffer * 1 El. Paprikapulver * 1 Lobeerblatt * 5 Pimentkörner Herstelllung Den Kohl in Streifen schneiden, das Sauerkraut, ausdrücken. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Äpfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und würfeln. Die Tomaten häuten und grobhacken. Das Schmalz in einem Topf zerlassen. Die Zwiebel- und die Äpfelwürfel anbraten. Den Kohl, das Sauerkraut und die Tomaten zufügen, umrühren und den Topf vom Herd nehmen. Den Backofen auf 180° vorheizen. Das Braten in grosse Würfel schneiden. Den Speck würfeln und glasig braten. Die Bratenwürfel darin braun anbraten und in den Kohltopf geben. Die Würstchen in Scheiben hinzufügen. Den Bratensatz mit der Bratenbrühe lösen, den Wein hinzufügen. Die Sauce unter den Eintopf rühren; die Gewürze hinzufügen. Bigos im Backofen zugedeckt in 1 1/2 Stunden und im offenen Topf für weitere 30 Minuten garen. Kleiner Tip: Am besten schmeckt Bigos, wenn man selbstgemachtes Sauerkraut verwendet und das ganze über mehrere Tage hinweg immer wieder aufwärmt, so daß das Kraut "voll" durchziehen kann.

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Diät Forum - Blutgruppen-Diät - Neue Antwort erstellen





fluh
Gast






BeitragSo Dez 25, 2005 12:11 am   Gibt es eine Blutgruppen-Diät?    Antworten mit Zitat      



Hi...

ich esse unglaublich gerne Fleisch und habe deshalb ständig Stress mit meiner Freundin. Nun habe ich gehört, dass die Blutgruppe entscheidend ist, ob man Fleisch essen sollte oder nicht. Es gibt sogar eine richtige Blutgruppen-Diät. Was meint ihr dazu?

danke!
fluh



jelo
Gast






BeitragSo Dez 25, 2005 12:17 am   Blutgruppen-Diät    Antworten mit Zitat      



Hallo!

Ja, ich habe da auch schon so einiges über diese Blutgruppen-Diät gelesen. Bei Blutgruppe 0 soll es sogar richtig gut sein, Fleisch zu essen. Diese Blutgruppe hat sich entwickelt, als die Menschen sich hauptsächlich von Fleisch ernährten; deshalb ist das Verdauungssystem gut auf Fleisch eingestellt. Ob das wissenschaftlich belegbar ist, weiss ich allerdings nicht.

bye bye
jelo



Abnehmen - Diät - Diät Forum - Blutgruppen-Diät - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum