Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Bratengerichte Kassler mit Honigkruste
Zutaten Fuer Den Braten * 1.5 kg Kassler * ---Rippenspeer, roh, mit Fettr * 350 ml Rieslingwein * ---halbtrocken, aus dem Rheing * 1 Zwiebel * 1 kleine Inwerwurzel * Zitronenschale * ---von einer halben Zitrone * 6 Pfefferkörner * 6 Wacholderbeeren * and und Knochen * au Fuer Die Kruste * 2 El. Honig * 2 El. scharfer Senf * 1 El. Orangenmarmelade * 1 El. Meerrettich * 1 El. Semmelbrösel * 4 El. Creme Fraiche * 125 ml Bratenbrühe * Salz * Pfeffer * ---frisch gemahlen Herstelllung Das Braten in einer Schüssel mit Wein übergiessen, die Gewürze zu- fügen und 3 - 4 Stunden durchziehen lassen, dabei hin und wieder wenden. Das Kassler mit der Oberseite nach unter in einen länglichen Schmortopf geben und 1/3 der Weinmarinade mit den Gewürzen zugiessen. Im vorge- heizten Backofen bei mittlerer Hitze (ca. 200 Grad C) 15 Minuten braten und das Braten wenden. Im offenen Topf unter Begiessen mit Bratensaft weitere 20 Minuten braten, evtl. etwas Flüssigkeit durch weitere Wein- marinade zufügen. Für die Kruste Honig mit Senf, Orangenmarmelade, Meerrettich und Semmel- brösel sowie 1 Esslöffel Creme Fraiche verrühren und damit die Ober- seite des Kasslers gleichmässig bestreichen. Bei 225 Grad C weitere 15 Minuten braten, bis die Kruste schön braun ist. Eventüll noch einmal mit etwas Honigsud nachstreichen. Das Braten herausnehmen und warm- stellen. Bratensatz mit der Bratenbrühe und 2 Tassen Weinmarinade ab- löschen. Durch ein Sieb in einen kleinen Topf geben, um ein Drittel reduzieren und die restliche Creme Fraiche hinzufügen. Nach nochmaligen Durchkochen mit Salz und Pfeffen abschmecken, evtl. eindicken. Das Braten vom Knochen lösen und in Scheiben schneiden. Die Sauce getrennt reichen. Dazu schmecken Schupfnudeln (Fingernudeln), Süssstofferbsen und junge Mören oder abgetropftes Aprikosenkompott.

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Diät Forum - Diät Sport - Neue Antwort erstellen





maranda
Gast






BeitragMo Sep 12, 2005 1:00 pm   Braucht man unbedingt eine Diät beim Sport?    Antworten mit Zitat      



Hallo zusammen!
Wenn ich gerne Sport mache gehört die Diät zum Sport behauptet mein Fitnessberater. Stimmt das wirklich?
cu,
maranda



charlotte
Gast






BeitragMo Sep 12, 2005 2:31 pm   Diät Sport    Antworten mit Zitat      



hallo!
Das kommt auf die Sportart darauf an. Es kann sein dass Du eine Diät machen sollst um z.B. auf eine bestimmte Gewichtsklasse zu kommen, da Du evtl. gegen die Menschen in dieser Gewichstklasse eine bessere Siegchance haben könntest.
danke!
charlotte



Abnehmen - Diät - Diät Forum - Diät Sport - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum