Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Bratengerichte Jacky´s Hackbraten
Zutaten * 3 Weggli; Milchbrötchen * 1/2 Tas. Milch * 1 Zwiebel; feingehackt * 150 g Kalbsmilken * 1 El. Butter * 150 g Champignons * 200 g Kalbfleisch * -- sehr fein gehackt * 200 g Schweinefleisch * -- sehr fein gehackt * 200 g Rindfleisch * -- sehr fein gehackt * 2 Eier; zerklopft * ;Salz * ;Pfeffer * 1 El. Petersilie; gehackt * Muskatnuß * 2 El. Paniermehl Für Die Garnitur * 1 El. Bratbutter * 1/2 Zwiebel; gespickt mit * 1 Lorbeerblatt; und * 1 Nelke * 1 Karotte; geschält und * -- in Würfel geschnitten * 3 Pfefferkörner * 1 El. Tomatenpüree; in * 2 dl Gemüsebouillon; verrührt Herstelllung Die Weggli in der Milch einweichen, gut ausdrücken und sehr fein zerstoßen. Die Kalbsmilken gut parieren - d.h. von der Haut befreien - und in kleine Würfel zupfen. Die feingehackte Zwiebel und die Milken in der heißen Butter glasig anbraten, die gerüsteten und in Viertel geschnittenen Champignons beigeben, kurz durchschwenken und auskühlen lassen. Das Braten (es soll sehr fein gehackt sein, damit es gut bindet), die ausgedrückten Weggli, die Eier, Milken, Champignons mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Muskat in eine Schüssel geben und mit den Händen so lange durchkneten, bis die Masse gut zusammenhält und nicht mehr an der Schüssel klebt. Das Paniermehl auf ein Brett streuen und die Bratenmasse darauf zu einer länglichen Rolle formen. Den Backofen auf 170 °C vorheizen. Die Bratbutter in den Bräter geben und in den Ofen schieben. Sobald sie heiß ist, das Braten beigeben und auf allen Seiten anbraten. Die Bratengarnitur beigeben und das Braten unter regelmäßigem Begießen etwa 60 Minuten braten. Anschließend ca. zehn Minuten an der Wärme ruhen lassen. Der Bratenfond durch ein feines Sieb passieren, entfetten, in eine Pfanne geben und zur gewünschten Dicke einkochen. Den Braten in ca. 1 bis 2 cm dicke Scheiben schneiden und mit der Sauce umgeben. Dazu: saisonale Gemüse, Teigwaren oder Kartoffelstock. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Abnehmen Forum - vernünftig Abnehmen - Neue Antwort erstellen





Oslinde
Gast






BeitragSo Aug 28, 2005 9:15 pm   Suche Tips zum vernünftigen Abnehmen    Antworten mit Zitat      



hallo beisammen,

ich bin ratlos! Meine Freundin isst einfach nicht mehr - ich habe richtig Angst, dass sie magersüchtig wird. Wie kann ich sie vom vernünftig Abnehmen überzeugen?

bye bye
Oslinde



tiki
Gast






BeitragSo Aug 28, 2005 10:37 pm   vernünftig Abnehmen    Antworten mit Zitat      



Hallo!

Du solltest auf alle Fälle mit ihr reden. Sag ihr, dass Du Angst um sie hast. Vielleicht kannst Du in einer Klinik Aufklärungsmaterial über Magersucht bekommen; das kannst Du dann zusammen mit ihr durchgehen. Das sollte sie überzeugen vom vernünftig Abnehmen.

servus
tiki



Abnehmen - Diät - Abnehmen Forum - vernünftig Abnehmen - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum