Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Fischgerichte Gebackene Ucha (Ucha opekannaja)
Zutaten * 500 g Heilbutt * 500 g Kabeljau * 500 g Seebarsch * 1750 ml ;kochendes Wasser * 3 Kartoffein * 1/2 Karotte * 1 Petersilienwurzel * 2 Scharlotten; gehackt * 1 Tl. Mehl * 1 Ei * Butter * 1 Stange Lauch * 4 Lorbeerblätter * 12 Schwarze Pfefferkörner * 5 Fäden Safran * 2 El. Frischer Dill; gehackt * 4 Scheibe Zitrone * ;Salz Bei Der OFenvariante * 1 El. Butter * 2 Eier Herstelllung Die Köpfe, Schwänze und Gräten von den Fischen abtrennen, in das kochende, gesalzene Wasser geben und 20 bis 30 Minuten bei mässiger Hitze kochen. Die Brühe durchseihen. Die Kartoffeln würfeln, die Karotte und die Petersilienwurzel in Scheiben schneiden, mitsamt den Scharlotten der Brühe beifügen und weitere 10 bis 15 Minuten köcheln, bis die Kartoffeln halb gar sind. Den restlichen Fisch in grosse Stücke schneiden, in die Brühe geben und 10 Minuten ziehen lassen. Den Fisch herausnehmen. Das Mehl mit dem Ei verschlagen und den Fisch darin wenden. In einer Pfanne etwas Butter zerlaufen lassen, den Fisch darin leicht braten (im Russischen wird hier der Begriff für "backen" benutzt) und zur Seite stellen. Den Lauch zur Hälfte in Ringe schneiden und in den Sud geben. Mit den Lorbeerblättern, den zerdrückten Pfefferkörnern und dem Safran würzen. Köcheln. Wenn nötig, nachsalzen. Den Fisch wieder in die kochende Fischbrühe geben, 3 bis 5 Minuten ziehen lassen. Den restlichen Lauch in feine Streifen schneiden und zusammen mit dem Dill in die Brühe geben. 1 Minute köcheln, den Topf vom Herd nehmen, die Zitronenscheiben hineingeben und die Brühe ziehen lassen. Variante: Den Fisch, das Gemüse und die Gewürze in einen Tontopf geben, mit dem kochendem Wasser auffüllen, zudecken, 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen stellen. Beginnt die Ucha zu kochen, aus dem Ofen nehmen, Butter und gut verquirlte Eier hinzufügen. Alles erneut in den Ofen stellen und überbacken. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Ernährungsforum - Neurodermitis Ernährung - Neue Antwort erstellen





roo
Gast






BeitragSa Aug 20, 2005 1:16 am   Suche Ernährungstips bei Neurodermitis    Antworten mit Zitat      



hallo!

meine kleine Tochter hat ganz schwer Neurodermitis. Jetzt habe ich gehört, dass man Neurodermitis mit der richtigen Ernährung positiv beeinflussen kann. Hat jemand schon Erfahrungen damit?

gruss!
roo



Balduin
Gast






BeitragSa Aug 20, 2005 2:12 am   Neurodermitis Ernährung    Antworten mit Zitat      



Hallo zusammen!

Die Ernährung ist bei Neurodermitis sehr wichtig. Mein Sohn hatte grosse Probleme und als wir Süssigkeiten und Pommes weggelassen haben, ging die Neurodermitis auch sichtbar zurück.

liebe gruesse
Balduin



Abnehmen - Diät - Ernährungsforum - Neurodermitis Ernährung - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum