Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Fischgerichte Fischterrine mit Spinat und Lachs
Zutaten Farce * 400 g Zanderfilets; oder andere * -- Fischfilets * 1 El. Zitronensaft * Salz * Pfeffer * 250 ml Saucenrahm * -- Menge evtl. anpassen * 1 Bd. Schnittlauch * -- fein geschnitten * 100 g Spinatblätter Einlage * 180 g Lachsfilet; möglichst vom * -- dünnen Schwanzende Herstelllung Fischfilets in Würfel schneiden, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Portionenweise mit Saucenrahm pürieren. Farce sogleich kühl stellen. Spinat waschen, mit siedendem Wasser übergiessen und auf Küchenpapier ausgebreitet trockentupfen. Lachsfilet der Länge nach halbieren, würzen. Diese Streifen einzeln in Spinatblätter einwickeln, den restlichen Spinat feinhacken. Schnittlauch mit dem gehackten Spinat zur Fischfarce geben, vermengen. Die Hälfte der Farce in die Terrineform füllen, darauf die eingewickelten Lachsstreifen legen, von Farce umgeben. Restliche Farce darauf ausstreichen. Im Wasserbad 40 Minuten garen. Allgemeines zu: Terrine im Wasserbad garen. Die Terrine-Masse in die eingebutterte Form einfüllen. Die Form entweder mit dem Terrinedeckel oder mit Alufolie verschliessen. In die Folie zwei kleine Schlitze machen, damit der Dampf entweichen kann. Einen Bräter oder ein anderes hohes, ofenfestes Gefäss (z.B. Auflaufform) mit siedendem Wasser füllen. Die gefüllte Terrineform ins Wasserbad stellen, so dass sie bis zu zwei Dritteln im Wasser steht. Den Bräter in den 180 Grad heissen Ofen schieben und die Terrine nach Angabe garen. Terrinen nach dem Garen kurz stehen lassen, bis sie etwas fester werden, und erst dann stürzen. Sie können kalt oder warm serviert werden, je nachdem was Einem besser schmeckt. Besonders gut sind Terrinen, wenn man dazu eine Sauce serviert, auch diese darf heiss oder kalt sein. Terrinen, die mit Gelatine zubereitet werden, lassen sich besonders gut stürzen, wenn man die mit Wasser ausgespülte und noch nasse Form mit Frischhaltefolie auslegt. Da Terrinen eine eher längere Herstelllungszeit benötigen, lohnt es sich, davon eine etwas grössere Portion zuzubereiten, zumal sie mit Ausnahme der Fischterrine ein paar Tage haltbar sind. Hinzu kommt, dass Terrineformen meistens eine gewisse Grösse aufweisen. Ein Liter Inhalt entspricht etwa 8 Portionen. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Diät Forum - Gesundheit Diäten - Neue Antwort erstellen





mackie
Gast






BeitragFr Dez 16, 2005 8:35 am   Welche Diäten sind empfehlenswert?    Antworten mit Zitat      



Hi...

ich möchte in Zukunft mehr auf meine Gesundheit achten und abnehmen. Welche Diäten kommen für mich in Frage? Wer hat echte Tipps für mich?

bye bye
mackie



patti
Gast






BeitragFr Dez 16, 2005 9:42 am   Gesundheit Diäten    Antworten mit Zitat      



Hallo!

Ich würde Dir eine professionelle Ernährungsberatung empfehlen. Mir persönlich hat das gut geholfen, da der Berater ganz konkret auf Deine Bedürfnisse eingeht. Die meisten klassischen Diäten sind der Gesundheit nicht wirklich zuträglich.

liebe gruesse
patti



Abnehmen - Diät - Diät Forum - Gesundheit Diäten - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum