Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Fischgerichte Grüne Heringe vom Grill
Zutaten * 6-8 grüne Heringe (1 kg) * 1 Tl. Salz * schwarzer Pfeffer adM. * 2 Tl. gemahlener Kreuzkümmel (in Asienläden * oder im Asien-Regal im Supermarkt) * 1 Bund glatte Petersilie * 3 Zweige frische Minze * 3-4 Knoblauchzehen * 1 Zitrone, Saft von * 1 Zitrone, unbehandelt * 4 El. Olivenöl * 1 Tl. Kreuzkümmel, im ganzen * 4 Tomaten * 4 milde Spitzpaprika * 4 scharfe Spitzpaprika (in türkischen oder * griechischen Lebensmittelgeschäften) Herstelllung 1. Die Heringe innen und außen gründlich kalt abspülen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Salz, schwarzen Pfeffer und gemahlenen Kreuzkümmel in einem Schüsselchen vermischen, die Fische damit innen und außen dünn einreiben. Petersilie und Minze kalt abbrausen, Wasser abschütten und die Blättchen fein hacken. 2. Knoblauchzehen schälen und der Länge nach halbieren. Zitronensaft mit dem Olivenöl verrühren. Die unbehandelte Zitrone abwaschen, in Scheiben schneiden und diese vierteln. 3. Gehackte Kräuter, Knoblauchstücke, ganzen Kreuzkümmel und Zitronenscheibchen in und auf den Heringen verteilen, diese auf einen großen Teller legen und mit der Zitronen-Öl-Marinade beträufeln. Unter Wenden eine Stunde ziehen lassen. 4. Tomaten und Paprika abbrausen, das Wasser abtropfen lassen. Die Heringe aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Gemüse und Fische auf dem Holzkohlen- oder Elektro-Grill je nach Dicke 7-10 Minuten von jeder Seite grillen. Mit Zitronenachteln servieren. Dazu Fladenbrot und einen trockenen Riesling von der Mosel reichen. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Abnehmen Forum - Abnehmen mit Xenical - Neue Antwort erstellen





theodor
Gast






BeitragMo Jan 23, 2006 9:27 pm   Wer hats versucht? Abnehmen mit Xenical    Antworten mit Zitat      



guten tag.
ich habe gelesen, das das freiverkäufliche Medizinprodukt CM3 Alginat praktisch keine Nebenwirkungen aufweist. Da Studien beweisen, dass es über einen Sättigungseffekt im Magen den Hunger bremst und die Gewichtsabnahme erleichtert, ist es wie Reductil und Xenical im Rahmen des Gewichtsmanagements sinnvoll einsetzbar. Xenical hemmt die Fettverwertung und Reductil steigert das Sättigungsgefühl sowie den Energieverbrauch. Also kann ich Abnehmen mit Xenical. ODER!!
bye bye
theodor



marco
Gast






BeitragMo Jan 23, 2006 10:02 pm   Abnehmen mit Xenical    Antworten mit Zitat      



hallo beisammen,
ja, aber beachte: das Reductil und Xenical haben jedoch ein zu beachtendes Nebenwirkungspotential. Bei einer fettreichen Kost führt Xenical zu fettigen Durchfällen und Reductil kann Blutdruckerhöhungen, Übelkeit, Schwindel oder Herzrasen auslösen.
Beherzige das bitte.
danke!
marco



Abnehmen - Diät - Abnehmen Forum - Abnehmen mit Xenical - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum