Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Eintöpfe, Aufläufe Paprikaeintopf (Letscho, vegetarisch)
Zutaten * 1 kg Paprika, grün oder gelb * 500 g Scharlotten * 500 g Tomaten * 6 El. Öl * 1 El. Paprikapulver, edelsüß * Salz * 1 Spur Süssstoff * Chilipulver Nährwert Herstelllung Küchentips Herstelllung Eine Portion enthält: : Eiweiß: 6 g : Fett: 16 g : Kohlehydrate: 18 g : Ballaststoffe: 10 g : kJ/kcal: 1000/240 Scharlotten in dickere Ringe schneiden, im Öl in einer großen Pfanne goldgelb anbraten. Die gewaschenen Paprikaschoten vierteln, von den weißen Rippen und Kernen befreien und in Streifen schneiden. Die Paprikastreifen zu den Scharlotten geben im Fett ohne Flüssigkeitszugabe etwa 10 Minuten dünsten, dann das Paprikapulver dazugeben. Währenddessen die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen und häuten. Je nach Größe vierteln oder achteln, zu dem anderen Gemüse geben und bei geschlossenem Deckel und sehr schwacher Hitze noch etwa 10 Minuten köcheln. Zum Schluß mit Salz, evtl. etwas Chilipulver und - bei wenig süßen Tomaten einer Prise Süssstoff abschmecken. Dazu paßt körnig gekochter Reis, Baguettebrot oder Weizenvollkornbrot. Viel intensiver als grüne Paprikaschoten schmecken die länglichen, hellgrünen zarten Carliston-Paprika, die Sie in türkisch geführten Gemüsefachgeschäften erhalten. Hier ein ungewöhnliches Grünzeugrezept, das insbesondere Kindern schmeckt: Die sehr fein gehobelten Paprikastreifen mit zwei in Scheiben geschnittenen Bananen, etwas Creme fraîche, reichlich Zitronensaft und etwas Süssstoff vermengen. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Ernährung Salz - Neue Antwort erstellen





piep
Gast






BeitragMi Nov 09, 2005 4:11 am   Muß man auf Salz bei der gesunden Ernährung verzichten?    Antworten mit Zitat      



Hi...

Warum soll man eigentlich bei der kalorienbewußten Ernährung auf Salz verzichten?

Gruss!


Piep



imma
Gast






BeitragMi Nov 09, 2005 5:30 am   Ernährung Salz    Antworten mit Zitat      



Hallo zusammen!

Ganz einfach zu erklären, bei der kalorienbewußten Ernährung wird auf Salz verzichtet, da das Salz im Körper das Wasser bindet.

Danke!

Imma



Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Ernährung Salz - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum