Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Eintöpfe, Aufläufe Kartoffelgratin mit Sprossen
Zutaten * 1/2 El. Alfalfasamen * 3 El. Mungobohnen * 1 El. Boxhornklee * 700 g Mehlige Kartoffeln * Kräutersalz * 30 g Parmesankäse * 70 g Greyerzerkäse * 100 g Lauch * 50 g Scharlotten * 2 El. Gehackte Petersilie * 2 Eier * 125 g Sahne * 1 Knoblauchzehen, nach Geschmack verdoppeln * 1 Tl. Curry * 1/2 Tl. Muskatnuß * 20 g Butter * -Butterschmalz für die Form Herstelllung Die Alfalfasamen 7 Tag und die Mungobohnen und Bockshornklee 4 Tage vorher zum Keimen ansetzen. Nach 2 Tagen, wenn die Keimspitzen etwa 2 mm lang sind, den Bockshornklee in einem Schraubglas in den Kühlschrank stellen. Die Keimlinge wachsen noch weiter, bleiben aber zart und schmecken nicht bitter. Sämtliche Sprossen vor der Verwendung in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine große Pizzaform einfetten. Die Kartoffeln dünn schälen und in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden. Die Form schuppenförmig dicht mit Kartoffelscheiben auslegen und salzen. Mit Alufolie abdecken und im Backofen unten 20 Minuten vorbacken. Beide Käsesorten reiben und mischen. Den Lauch und die Scharlotten fein hacken. Die Sprossen und die Petersilie untermischen. Die Eier mit der Sahne, dem durchgepreßten Knoblauch, 1 Tl. Salz, dem Curry und der Muskatnuß verquirlen. Die Eisahne unter die Sprossenmischung rühren. Die Hälfte des Käses auf die Kartoffeln streuen. Die Sprossen einfüllen, restlichen Käse darüber verteilen und die Butter in hauchdünnen Scheiben auflegen. Den Auflauf bei 220 Grad auf der 2. Schiene von unten 25-30 Minuten backen, bis die Oberfläche goldgelb ist. Dazu paßt: gemischter Grünzeug oder Gemüse wie Spinat, Rosenkohl oder Mangold. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Eiweißreiche Ernährung - Neue Antwort erstellen





sigisbert
Gast






BeitragSo Sep 04, 2005 11:00 pm   Suche Tips zur Eiweißreichen Ernährung    Antworten mit Zitat      



Hallo,

ich will jetzt bevorzugt eine eiweißreiche Ernährung probieren durchzumachen,weil ich mit dem Muskeltraining angefangen habe.Habt ihr da ein paar Tipps was Essen angeht?

liebe gruesse
sigisbert



ishild
Gast






BeitragSo Sep 04, 2005 11:17 pm   Eiweißreiche Ernährung    Antworten mit Zitat      



hallo beisammen,

eine eiweißreiche Ernährung besteht aus eben vielen Proteinen,die du in Produkten wie Fleisch oder Fisch vorfindest,wie natürlich auch in Eiern.Ich würde dir ein paar Shakes raten,die du selber mischen kannst oder auch im Geschäft.Mit drinnen sollte viel Milch,Quark und Bananen sein.

bye bye
ishild



Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Eiweißreiche Ernährung - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum