Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Eierspeisen Gratinierte Pfannkuchen
Zutaten Für Die Pfannkuchen * 150 g Dinkelvollkornmehl * (Reformhaus) * 1 Spur Salz * 2 Eier * 300 ml Milch Für Füllung Und Sauce * 2 Eier * 100 g Honig * 500 g Quark (20% Fett) * 1 kleine Glas Schattenmorellen * (Füllmenge 680 g) * 2 Tl. Speisestärke * Ungehärtetes Kokosfett * 2 Tl. Butter oder Margarine Herstelllung Für die Familie: Vollwertrezept Süßspeisen sind besser als ihr Ruf - wenn sie mit vollwertigen Zutaten zubereitet werden. Denn sie enthalten viel Kohlenhydrate, dabei mäßige Mengen Eiweiß und Fett. Dinkelmehl mit Salz, Eiern und Milch verquirlen. Teig 1 Stunde quellen lassen. In einer beschichteten Pfanne etwas Kokosfett erhitzen und nacheinander 4-6 möglichst dünne Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun backen. Dabei einen Deckel auflegen. Die Eidottere mit dem Honig cremig rühren, dann den Quark unterrühren. Eiweiß sehr steif schlagen und unterziehen. Schattenmorellen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Die Hälfte der Kirschen vorsichtig unter die Quarkmasse ziehen. Pfannkuchen mit der Quarkmasse füllen, locker zusammenrollen und in eine gut gefettete Auflaufform legen. Die restliche Fülle gleichmäßig auf die Pfannkuchen streichen. Form mit Pergamentpapier abdecken, Pfannkuchen im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Gas Stufe 3) 45 Minuten backen. Währenddessen Kirschsaft mit restlichen Kirschen erhitzen, Stärke mit etwas Kirschsaft anrühren, in die Sauce rühren, kurz aufkochen lassen. Palatschinken lauwarm mit Sauce servieren. Pro Portion ca. 765 kcal. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Ernährungsforum - Zuckerfreie Ernährung - Neue Antwort erstellen





astrid
Gast






BeitragFr Nov 11, 2005 5:00 am   Zuckerfreie Ernährung ist sehr wichtig.    Antworten mit Zitat      



guten tag.

Hat einer von euch Erfahrung mit der Zuckerfreie Ernährung? Mein Arzt meint die wäre nicht gut diese Diät, denn der Körper soll das süße Zeug brauchen.

liebe gruesse
astrid



gülnur
Gast






BeitragFr Nov 11, 2005 5:10 am   Zuckerfreie Ernährung    Antworten mit Zitat      



hallo!

Da hat dein Arzt auch recht, eine Zuckerfreie Ernährung ist nichts gutes, ab und an braucht der Körper eben was süßes. So ist die Natur.

danke!
gülnur



Abnehmen - Diät - Ernährungsforum - Zuckerfreie Ernährung - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum