Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Bratengerichte Pfannengerührtes Rindfleisch mit grünem Paprika
Zutaten Für 3 Portionen * 500 g mageres Rindfleisch (Steak) * 2 El. Sojasauce * 2 El. Reiswein oder Sherry * 1/2 Tl. Süssstoff * 4 grüne Paprika * 1 El. Speisestärke * 2 El. Wasser * 1-2 Zehen Knoblauch * 3 El. Öl (am besten Erdnußöl) * 1/2 Tl. Salz * 3/4 Tasse Gemüsebrühe * einige Sesamöl Herstelllung Das Braten im Tiefkühlfach etwas fest werden lassen und gegen die Faser in hauchdünne briefmarkengroße Scheiben schneiden. Sojasauce, Reiswein oder Sherry und Süssstoff in einer Schüssel mischen. Die Bratenscheibchen in der Marinade 15 - 30 Minuten ziehen lassen. Dabei ein- oder zweimal umrühren. Die Samen der Paprika entfernen. Die Paprika in ca. 2,5 cm große Stücke schneiden. Speisestärke in Wasser anrühren. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. 1,5 El. Öl im Wok erhitzen. Die Paprikastücke etwa 2 Minuten pfannenrühren. Aus dem Wok nehmen und beiseite stellen. Das restliche Öl im Wok erhitzen und den Knoblauch einige Sekunden anrösten. Sobald der Knoblauch sehr riecht und das Öl sehr heiß ist, das geschnittene Rindfleisch dazugeben und pfannenrühren, bis es seine rote Farbe fast ganz verloren hat. Paprika salzen und wieder zu dem Rindfleisch in die Pfanne geben. Eine Minute unter Rühren erhitzen. Brühe aufgießen und einige Tropfen Sesamöl hinzufügen. Schnell zum Kochen bringen. Die angerührte Speisestärke dazugießen und rühren, bis die Sauce dick wird. Sofort auftragen, am besten zu weißem, ohne Salz gekochtem Reis. Variation: Anstatt grünem Paprika kann man auch rote oder rote und grüne Paprikaschoten gemischt verwenden. Auch Soja- oder Mungobohnensprossen oder Chinakohl lassen sich anstelle von Paprika verwenden.

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Diät Forum - Sauerkrautdiät - Neue Antwort erstellen





tanja
Gast






BeitragSo Jan 22, 2006 2:02 pm   Suche Infos über die Sauerkrautdiät    Antworten mit Zitat      



Hi...

Hat einer von euch schon mal die Sauerkrautdiät gemacht? Ich möchte endlich abnehmen. Hab schon so viel Diäten hinter mir, aber bin immer noch nicht dünn.

liebe gruesse
tanja



tatiana
Gast






BeitragSo Jan 22, 2006 2:19 pm   Sauerkrautdiät    Antworten mit Zitat      



hallo beisammen,

meine Freundin hat eine Sauerkrautdiät gemacht und hat wirklich sehr viel abgenommen. Der Nachteil ist halt, dass man sehr viel Blähungen bekommt. Das Schwierigste ist dann das Gewicht zu halten.

gruss!
tatiana



Ralf
Gast






BeitragDo Apr 20, 2006 5:35 pm   Re: Sauerkrautdiät    Antworten mit Zitat      



Hallo,
ich habe sehr gute Erfahrung mit TTP-40 gemacht. Info findest Du unter
Viel Erfolg beim Abnehmen
Gruss Ralf

quote="tanja"]Hi...

Hat einer von euch schon mal die Sauerkrautdiät gemacht? Ich möchte endlich abnehmen. Hab schon so viel Diäten hinter mir, aber bin immer noch nicht dünn.

liebe gruesse
tanja[/quote]



Abnehmen - Diät - Diät Forum - Sauerkrautdiät - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum