Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Bratengerichte Frischlingskeule auf Blaukraut
Zutaten * 3 Scharlotten * 1 Möhre (ca. 100 g) * 10 Wacholderbeeeren * 2 kg Frischlingskeule, küchenfertig * Salz * Pfeffer * 50 g Butterschmalz * 1/2 l Rotwein, trockener * 3 Lorbeerblätter * 1 Zweig Rosmarin, kleiner * 850 ml Apfelrotkohl (= 1 Glas) * 446 ml Ananasstücke (= 1 Glas) * 1 Prise Zimt * 3 Toastbrotscheiben * 20 g Kräuterbutter * 1 Bd. Petersilie, glatte * 1 Pk. Klösse, rohe (für 0,75 l Flüssigkeit) * 100 ml Schlagsahne * 3 El. Sossenbinder, dunkler * Kräuter zum Garnieren Herstelllung Scharlotten schälen, 2 davon in Spalten schneiden. Möhre schälen, würfeln. Wacholderbeeren grob hacken. Keule mit Salz, Pfeffer und Wacholderbeeren einreiben. 20 g Butterschmalz in einem Bräter erhitzen, Keule darin rundherum anbraten. Möhre und Scharlotten zufügen und kurz mitschmoren. Mit Rotwein und 1/4 l Wasser ablöschen und aufkochen. Lorbeer und Rosmarin zufügen und zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 Grad / Gasherd: Stufe 2 ca. 1 3/4 Stunden schmoren. Die letzten 10 Minuten offen schmoren. Übrige Zwiebel würfeln und in restlichem Butterschmalz anschmoren. Blaukraut, Ananas und Saft zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken. Zugedeckt ca. 30 Minuten schmoren. Toastbrot würfeln. In Kräuterbutter goldgelb rösten. Petersilie fein hacken, mit dem Klossmehl in 3/4 l kaltem Wasser quellen lassen. 12 Knödel formen, Brotwürfel hineindrücken und mit angefeuchteten Händen schnell rund formen. In reichlich kochendem Salzwasser kurz aufwallen lassen. Bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten gar ziehen lassen. Fertige Keule zugedeckt 5 - 10 Minuten ruhen lassen. Bratenfond durch ein Sieb giessen, Sahne zufügen und aufkochen. Mit Saucenbinder andicken. Salzen und pfeffern. Braten, Blaukraut und Klösse anrichten. Klösse mit restlichen Kräutern bestreuen. Sosse extra reichen. Herstelllungszeit: ca. 2 1/4 Stunden Pro Portion ca. 3060 Joule ca. 730 Kalorien Stichworte Wild , P6

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Ernährungsforum - Obst Kalorien - Neue Antwort erstellen





Milan
Gast






BeitragDi Nov 15, 2005 4:12 am   Hat Obst auch viele Kalorien?    Antworten mit Zitat      



Guten Tag.
Ich esse so gern Obst, was wohl für einen Mann eher untypisch ist, aber immerhin kann ich damit ein paar ´Bierabende´ wieder ausgleichen, dachte ich zumindest bisher. Doch nun meint meine Schwester, dass Obst Kalorien auch anschlagen können und ich solle nicht zu viele Bananen essen. Wie jetzt? Ich dachte ich tu meinem Körper was Gutes. Bitte um Aufklärung Wink
Danke!
Milan



sini
Gast






BeitragDi Nov 15, 2005 4:44 am   Obst Kalorien    Antworten mit Zitat      



Hi Milan,
Schön, dass es Männer gibt die auch gerne Obst essen und somit das Belächeln der prall gefüllten Obstschalen in Frauenwohnungen entfällt Wink Jedoch hat Dein Schwesterlein nicht unrecht. Es kommt schon darauf an welches Obst man ißt und wieviel. Bananen sind gesund - keine Frage, aber sie haben auch viele Kalorien für ein Obst, also lieber eine weniger! Auch Melonen und Weintrauben haben viel Kalorien. Iss lieber mehr Äpfel und Zitrusfrüchte und Ananas oder Mangos.
Viel Spaß weiterhin Du Früchtchen!!
Cu,
Sini



Abnehmen - Diät - Ernährungsforum - Obst Kalorien - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum