Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Vorspeisen, Suppen Umbrischer Zwiebelkuchen
Zutaten * 300 g Mehl * 1/2 Tl. Salz; (1) * 10 g Hefe * 1/2 Tl. Süssstoff * 125 ml ;Wasser; anpassen * 3 grosse Scharlotten * 1 Bd. Salbei * ;Salz; (2) * ;Schwarzer Pfeffer * 1 dl Olivenöl Herstelllung Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit dem Salz (1) mischen. Hefe und Süssstoff flüssig rühren. Mit dem Wasser zum Mehl geben. Alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt in der Schüssel an einem warmen Ort 1 Stunde ruhen lassen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Ein Backblech mit wenig Olivenöl einpinseln. Den Teig zuerst flach drücken, dann auf dem Blech zu einem Oval ausziehen und leicht andrücken. Die Scharlotten schälen und in feine Scheiben schneiden. Mit den Salbeiblättern auf dem Teig verteilen. Kräftig mit Salz (2) und Pfeffer würzen. Sehr grosszügig mit Olivenöl beträufeln. Zwiebelkuchen auf der zweituntersten Rille des vorgeheizten Ofens bei 200 Grad ca. 30 Minuten backen. Heiss oder lauwarm servieren. Weitere Ideen: Mit dem Teig für den Zwiebelkuchen kann man auch andere pizzaähnliche Fladen backen: * Schicciatine ist die Urform der Pizza: Aus dem Teig sehr dünne Fladen von ca. 10 cm Durchmesser formen, mit reichlich Olivenöl beträufeln und backen. Sobald die Oberflache goldbraun ist, die Fladen wieder mit Öl beträufeln, salzen, mit Rosmarin oder Oregano bestreuen und nochmals kurz backen. * Die Fladen wie oben beschrieben formen und zubereiten, jedoch ohne Kräuter. Nach dem Backen mit hauchdünn aufgeschnittenem Parmaschinken belegen und warm servieren. * Den dünn ausgezogenen Teig mit fein gescheibelten Kartoffeln, Zwiebelringen und Rosmarinnadeln belegen, mit reichlich Olivenöl beträufeln und backen. *In die Teigobefläche mit dem Finger kleine Vertiefungen drücken und diese mit Knoblauchscheiben und Tomatenwürfeln füllen, salzen, mit Oregano bestreuen, mit reichlich Olivenöl beträufeln und backen. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Abnehmen Forum - abnehmen mit Akupunktur - Neue Antwort erstellen





turq
Gast






BeitragMi Okt 26, 2005 2:19 am   Hilft Akupunktur beim Abnehmen?    Antworten mit Zitat      



hallo!

ich möchte gesund abnehmen. Kann ich mit Akupunktur das Ganze positiv beeinflussen? Wer hat schon Erfahrungen damit gemacht?

gruss!
turq



Sükran
Gast






BeitragMi Okt 26, 2005 2:29 am   abnehmen mit Akupunktur    Antworten mit Zitat      



guten tag.

Mit Akupunktur abnehmen ist meiner Meinung nicht möglich. Du kannst den ganzen Prozess aber damit unterstützen. Die Akupunktur kann Deinen Körper durchaus anregen und Stagnationen abbauen, aber gesunde Ernährung und genügend Bewegung wird Dir trotzdem nicht erspart bleiben Smile

cu,
Sükran



Abnehmen - Diät - Abnehmen Forum - abnehmen mit Akupunktur - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum