Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Fischgerichte Goldbarschfilet auf Gemüsestreifen
Zutaten Für 4 Portionen * 2 Bund Suppengrün (500 g) * 60 g Butter oder Margarine * 1/8 l Weißwein * 1/4 l Brühe * 1 Beutel helle Sauce (für 1/4 l Flüssigkeit) * 4 Scheiben Goldbarschfilet (500 g) * 4 El. Zitronensaft * Salz * Pfeffer aus der Mühle * 3 El. Mehl * 1 Bund Dill * 1 Eidotter * abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone Herstelllung 1. Suppengrün putzen, waschen, in Streifen schneiden und in 20 g Butter oder Margarine andünsten. Mit Wein und Brühe auffüllen, zugedeckt 10 - 15 Minuten garen. 2. Gemüse aus dem Sud nehmen und warm stellen. Sud mit Wasser auf 1/4 l auffüllen. Saucenpulver in 6 El. Wasser glattrühren, in den Sud geben und 3 - 5 Minuten köcheln lassen. 3. Fischfilets mit 2 El. Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern, in Mehl wenden und in dem restlichen Fett pro Seite 5 Minuten braten. 4. Dill hacken. Den Dill mit Eidotter unter die heiße Sauce rühren (nicht mehr kochen!), mit restlichem Zitronensaft und -schale würzen. 5. Die Fischfilets auf dem Gemüse anrichten, die Zitronensauce dazu servieren. Pro Portion ca. 28g E, 20 g F, 22g KH = 420kcal (1759kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Waldorfsalat Hauptspeise: Goldbarschfilet auf Gemüsestreifen Nachspeise: Grießklöße mit Kompott Herstelllungszeit 50 Minuten *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Diät Forum - Ananas Diät - Neue Antwort erstellen





margherita
Gast






BeitragSo Okt 23, 2005 2:34 am   Die Wirkung der Ananas Diät.    Antworten mit Zitat      



Hi...

Würdet ihr mir den Gefallen tun die Ananas Diät zu beschreiben?Und wenn möglich ein kleines Urteil abgeben,damit ich weiß,ob das womöglich das Richtige für mich wäre.
bye bye
margherita



Rosel
Gast






BeitragSo Okt 23, 2005 2:46 am   Ananas Diät    Antworten mit Zitat      



Hallo,

bei der Ananas Diät ernährt man sich ausschließlich von dieser Frucht und dem Fruchtsaft.Es ist also eine einseitige Ernährung,mit sehr schnellem Gewichtsverlust vor allem durch den hohen Wasserverlust.Es eignet sich allerdings nicht für längere Zeit,weil die Gefahr eines Mangel an Eiweißen,Vitaminen,Ballaststoffen und Mineralstoffen besteht.

cu,
Rosel



Abnehmen - Diät - Diät Forum - Ananas Diät - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum