Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Fischgerichte Gefüllter Karpfen
Zutaten Für 4 Portionen * 1 Karpfen (ca. 1200 g) * 40 g getrocknete Pilze * 2 mittelgroße Scharlotten * 250 g Porree * 20 g Butter oder Margarine * 2 Scheiben Toastbrot * 4 El. Weißwein * 2 El. Sahne oder Creme fraîche * Pfeffer * Salz * Cayennepfeffer * 1 Bd. Petersilie Herstelllung Karpfen innen und außen unter fließendem Wasser waschen. Pilze in warmem Wasser einweichen. Scharlotten feinwürfelig, geputzten Porree in schmale Ringe schneiden. Scharlotten und Porree im zerlaufenen Fett 5 Minuten auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 andünsten. Pilze gut ausdrücken, hacken, zum Porree geben und 2 Minuten mitdünsten. Toastbrot entrinden, würfeln, mit Weißwein beträufeln, einziehen lassen, das Brot zerkrümeln und zur Porree-Pilz-Mischung geben. Sahne oder Creme fraîche, Pfeffer, Salz und Cayennepfeffer unterrühren. Zum Schluß gehackte Petersilie zugeben. Den Karpfen innen und außen salzen. Mit einem Drittel der Porree-Pilz-Mischung füllen. Eine tiefe Platte mit einem weiteren Drittel der Mischung auslegen, den Karpfen darauf legen, die restliche Mischung auf den Karpfen streichen. Die Platte mit Bratenfolie oder Alufolie bedecken, im Backofen garen. Schaltung: 180-200°C, 2. Schiebeleiste v. u. 180-200°C, Umluftbackofen 55-60 Minuten Dazu schmecken Petersilienkartoffeln. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Ernährung Rezepte - Gute Laune Diät - Neue Antwort erstellen





jorinde
Gast






BeitragDi Jan 24, 2006 7:27 pm   Suche Infos über Gute Laune Diät    Antworten mit Zitat      



Hi...
ich möchte eine ´Gute Laune Diät´ machen und habe null Plan was ich da zu einem Frühstück essen könnte.
Ich möchte auf manches eben nicht verzichten und esse dann eben gesund.
Hat eine von euch eine Idee was ich da so essen könnte?
danke!
jorinde



Irene
Gast






BeitragDi Jan 24, 2006 8:12 pm   Gute Laune Diät    Antworten mit Zitat      



guten tag.
eine meiner Lieblingsfrühstücke ist z.B.
Müsli mit Erdbeeren
4 EL Früchtemüsli und 1 Tasse Milch in eine Schale geben. 150 g Erdbeeren waschen, putzen, zum Früchtemüsli geben.
Das ist eines meiner Lieblingsessen das ich auch mal Zwischendurch esse.
gruss!
Irene



Abnehmen - Diät - Ernährung Rezepte - Gute Laune Diät - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum