Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Vorspeisen, Suppen Tarhana-Suppe (Tarhana corbasi) Türkei
Zutaten * 1 mittl. Zwiebel * 2 Milde Paprikaschoten * 2 mittl. Tomaten * 60 g Butter * 150 g Hackfleisch vom Rind oder Kalb * 1 1/2 l Bratenbrühe * 100 g Tarhana-Mehl; (*) * Salz * Pfeffer; frisch gemahlen * 1/2 Tl. Paprika; scharf oder * -- edelsüss * 3 Scheibe Weiss- oder Toastbrot Herstelllung (*) Für diese Spezialität wird Tarhana, ein Mehl aus Weizen, getrocknetem Joghurt, Gemüse und Gewürzen verwendet. Tarhana ist in türkischen Spezialgeschäften erhältlich. 1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Von den Paprikaschoten die Stielansätze mit den Stielen abschneiden, die Schoten längs halbieren, die Kerne und Rippen entfernen, die Hälften waschen und in Streifchen schneiden. Die Tomaten kochendheiss überbrühen, häuten und würfeln. 2. Die Hälfte der Butter in einem Suppentopf zerlassen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Paprikaschoten und die Tomaten dazugeben und etwa 2 Minuten mitschmoren. Das Hackfleisch hinzufügen und unter Wenden mit anbraten. Die Brühe dazugiessen und alles aufkochen. Den Topf von der Kochstelle nehmen und das Tarhana-Mehl unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Die Suppe bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten kochen. Mit Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver abschmecken. 3. Das Brot in Würfel schneiden. Die restliche Butter in einer Pfanne zerlassen und die Brotwürfel darin goldbraun rösten. 4. Die Brotwürfel portionsweise auf Suppenteller verteilen und die Suppe darübergiessen. Einstufung durch die Autorin: Gelingt leicht - Schnell. Pro Person 1000 kJ/380 kcal, Herstelllungszeit 40 Minuten. * Erika Casparek-Türkan Türkisch kochen / GU

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Kalorienbomben - Neue Antwort erstellen





Alexa
Gast






BeitragSa Aug 06, 2005 5:46 pm   Suche Liste von echten Kalorienbomben    Antworten mit Zitat      



hallo beisammen,

was können denn bitte Kalorienbomben sein?Es ist nämlich so,dass ich abnehmen will und da sollte ich von denen ja lieber die Finger lassen...

danke!
Alexa



topaz
Gast






BeitragSa Aug 06, 2005 7:24 pm   Kalorienbomben    Antworten mit Zitat      



guten tag.

Kalorienbomben sind vor allem Eis,also Packungseis aus den Supermärkten zum Beispiel,aber auch Schokoriegel oder Kuchen mit viel Mehl,Milch und Zucker.

bye bye
topaz



Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Kalorienbomben - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum