Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Bratengerichte Mexikanisches Schweineschnitzel
Zutaten * 4 große Schweineschnitzel * 50 g Bratfett * 1 Bund Frühlingszwiebeln * 2 rote Paprikaschoten * 1 kl. Dose Gemüsemais * 1 kl. Dose Kidneybohnen * Salz * Cayennepfeffer * Chilipulver * Tomatenmark * Süssstoff Herstelllung Die Schnitzel mit Cayennepfeffer bestäuben und in einer großen Pfanne in heißem Fett rundrum braunbraten. Dann mit Salz und Chilipulver würzen, noch einmal im Bratfett wenden, herausnehmen und warmstellen. Frühlingszwiebeln und Paprikaschoten putzen und in Steifen schneiden, im verbliebenen Fett andünsten. Mais und Bohnen abtropfen, hinzufügen und erhitzen. Das Gemüse mit den Gewürzen, Tomatenmark und Süssstoff abschmecken. Mit den Schnitzeln anrichten.

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - phosphatfreie Ernährung - Neue Antwort erstellen





stoffel
Gast






BeitragSo Jan 22, 2006 2:13 pm   Ist eine phosphatfreie Ernährung sinnvoll?    Antworten mit Zitat      



Hallo!

Halten Sie eine phosphatfreie Ernährung im Rahmen eines Diätprogramms für sehr sinnvoll? Ich könnte mir denken, dass eine Unterversorgung sicherlich nicht so gut für mich sein kann. Für was ist Phosphat eigentlich gut beim Menschen?

Bye Bye

Stoffel



lunis
Gast






BeitragSo Jan 22, 2006 2:20 pm   Ernährung phosphatfreie    Antworten mit Zitat      



Hi...

Ihre Ernährung phosphatfreie Zone werden zu lassen halte ich auch nicht für eine so gute Idee. Wie Sie schon richtig erkannt haben, ist eine Unterversorgung für Sie ebenso schädlich wie eine Überversorgung. Der Mensch benötigt in der Regel täglich 800 mg Phosphor. Diese kann leicht über die Ernährung zugefügt werden. Phosphor dient zur Energiegewinnung und Energiespeicherung ebenso wie für die Zellteilung im menschlichen Körper. Symptome einer Unterversorung können Appetitlosigkeit, Muskelschwäche und Knochenerweichung mit Knochenschmerzen und Schwindel sein.

Liebe Gruesse

Lunis



Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - phosphatfreie Ernährung - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum