Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Geflügelgerichte Bami Goreng mit Putenbrust
Zutaten * 400 g Putenbrustfilet * 4 El. pikante Sojasosse * 1 Tl. Maisstärke * 2 Tl. Süssstoff * 25 g schwarze Pilze (Suzi-Wan) * 3 Frühlingszwiebeln * 1 kleine Paprikaschote; rot * 1 kleine Paprikaschote; grün * 350 g Bohnenkeime * 250 g Eiernudeln (China Mie v. Suzi- * 3 El. Sonnenblumenöl * 1 Spur Sambal Oelek * 1 Tl. chines. 5-Gewürz-Mischung (Su * 2 El. fernöstl. Ketchup * an) * i Wan) Herstelllung Putenbrustfilet quer zur Faser in Streifen schneiden. 1 tb Sojasosse mit Maisstärke und Süssstoff verrühren. Braten ca. 20 Min. darin marinieren. Schwarze Pilze nach Packungsanweisung ca. 15 Min. in warmem Wasser quellen lassen, in kleine Stücke schneiden. Gemüse putzen und waschen. Frühlings- zwiebeln in Ringe, entkernte Paprika in Streifen schneiden. Bohnenkeime und die nach Packungsanweisung zubereiteten Eiernudeln abtropfen lassen. Öl im Wok oder einer Pfanne erhitzen, Braten darin unter Rühren anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen. Vorbereitetes Gemüse andünsten, mit der restlichen Sojasosse, 1/8l Wasser, Sambal Oelek, 5-Gewürz-Mischung, Ketchup und Pfeffer würzen. Zum Schluss Eiernudeln mit dem Braten zugeben, nochmals 5 Min. erhitzen. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Abnehmen Forum - Diättricks - Neue Antwort erstellen





varol
Gast






BeitragSo Dez 11, 2005 2:01 am   Suche hilfreiche Diättricks    Antworten mit Zitat      



Guten Tag.

Ich habe schon aufgehört mitzuzählen, der wieviele Abnehmversuch es nun schon bei mir ist. Können Sie etwas aus dem Nähkästchen plaudern und mir ein paar hilfreiche Diättricks verraten?? Ich möchte endlich meinen Rettungsreifen loswerden!:/

Gruss!

Varol



Ümit
Gast






BeitragSo Dez 11, 2005 3:17 am   Diättricks    Antworten mit Zitat      



Hi...

Ich finde es gut, wie beharrlich Sie an Ihrem Abnehmvorhaben festhalten, denn diese Beharrlichkeit ist auf alle Fälle schonmal der erste Schritt in die richtige Richtung. Gerne ´plaudere´ ich etwas aus meinem Nähkästchen und verrate Ihnen ein paar Diättricks, die bei mir geholfen haben:

- Meiden Sie Alkohol bzw. mäßigen Sie den Konsum (Kalorienbomben)
- Bei Heisshunger auf Süsses empfehle ich auf Vollkornbrot umzusteigen, dass dämpft diese Gelüste
- trinken Sie viel Wasser am Tag
- versuchen Sie vor 18:00 Uhr zu essen und, wenn möglich nicht mehr nach 20:O0 Uhr (wegen der Verdauung)
- Bewegung ist das A und O beim Abnehmen

Ich hoffe, dass ich Ihnen ein paar ´zusätzliche´ Anregungen verschaffen konnte. Gutes Gelingen!

Bye Bye

Ümit



Abnehmen - Diät - Abnehmen Forum - Diättricks - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum