Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Bratengerichte Hirschfilet mit Nüssen und Kirschen
Zutaten * 400 g Hirschfilet * Salz * Pfeffer * 3 El. Speiseöl * 25 g Butter * 100 g Sauerkirschen (aus dem Glas) * 50 g gehackte Walnusskerne * 3 El. Madeira * 1 El. Creme fraîche Herstelllung Das Hirschfilet von Haut und Sehnen befreien, unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einem Bräter erhitzen, das Braten darin anbraten, im auf etwa 200 Grad (G: Stufe 3) vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten braten. Braten herausnehmen und warm stellen. Bratfett abgiessen, Butter zerlassen. Abgetropfte Kirschen und Walnüsse kurz darin dünsten. Mit Madeira und 3 El. Kirschsaft ablöschen. Creme fraîche unterrühren, einkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu gibt´s als Beilage Grünzeug und Kroketten Weinempfehlung von Nikos Tavridis: Drei Empfehlungen: Meo Camuzet vos ne Romanee 1990 Fruchtiger Wein mit Tiefe. Schöner Brombeer-Lederduft, gute Länge und mächtige Gerbstoffe. 60 DM La Pousse d´or Volnay Premier Croux les Caillerets 1989 Im Duft Cassis-Erdbeere von grosser Intensität, leicht ad stringent im Geschmack, schlank. Dekantieren empfohlen. 80 DM August Kesseler Spätburgunder trocken 1990 (Rheingau) Duft nach Himbeeren, schlank und raffiniert, komplex elegant im Geschmack 40 DM Dinner for Two (28.9.94) Vorspeise: Geflügelleberschaum in Schalottensauce Hauptgericht: Hirschfilet mit Nüssen und Kirschen Dessert: Nußteller

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Essig Gesundheit - Neue Antwort erstellen





Ercan
Gast






BeitragDi Jan 03, 2006 9:30 am   Wie gesund ist Essig bei einer Diät?    Antworten mit Zitat      



Hallo beisammen,

was für einen Einfluss hat eigentlich Essig auf die Gesundheit? Ich bin nämlich erst neulich im Laden über Apfelessig gestolpert und die Verkäuferin im Laden sagte mir, dass die Einnahme gut bei Diäten sei. Wie darf ich das bitte jetzt verstehen?

Cu,

Ercan



zottel
Gast






BeitragDi Jan 03, 2006 10:16 am   Gesundheit Essig    Antworten mit Zitat      



Hallo!

Was für einen Einfluss auf die Gesundheit die Einnahme von Essig hat ist folgendermaßen zu beschreiben, die Einnahme soll eine stoffwechselfördernde Wirkung auf den Menschen haben. Apfelessig kann Ihre Verdauung beschleunigen, den Heißhunger auf Süßigkeiten abdrosseln, den Fettabbau fördern und unnötige Säure im Körper binden. Somit in der Tat eine gute Ergänzung zur Diät.

Gruss!

Zottel



Waldfee
Gast






BeitragSa Feb 04, 2006 8:15 pm   ..auch andere Essigvariante möglich?    Antworten mit Zitat      



Da ich den Apfelessig eigentlich nicht so sehr mag, wollte ich wissen ober Hesperidenessig oder Kräuteressig auch wirken?

Weiß jemand darüber etwas?

Lg Waldfee



Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Essig Gesundheit - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum