Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Bratengerichte Schwedische Bratenbällchen
Zutaten * 1 Brötchen * 1 kl. rote Zwiebel * 450 g Rinderhack * 1 Tl. Salz * 1 Tl. gem. Piment * 4 Eidotter * 4 - 5 El. Bratfett Herstelllung Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Zwiebel ganz fein würfeln oder reiben. Hackfleisch, gut ausgedrücktes Brötchen, Zwiebel, Salz, Piment und Eidotter mit dem Handrührgerät zu einem glatten Bratenteig verarbeiten. Mit nassen Händen Bällchen von ca. 2 1/2 cm Durchmesser formen. Bratfett in einer Pfanne erhitzen, die Bratenbällchen auf 2 oder Automatik-Kochplatte 8 - 10 portionsweise rundum braun braten. Dazu schmecken Kartoffelpüree und Preiselbeerkompott. 87 g Eiweiß, 122 g Fett, 26 g Kohlenhydrate, 6869 kJ, 1639 kcal Herstelllungszeit 30 Minuten *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Klinische Ernährung - Neue Antwort erstellen





Fina
Gast






BeitragFr Okt 07, 2005 5:31 am   klinische Art der Ernährung ist nicht lecker!    Antworten mit Zitat      



Hallo zusammen!
Die Klinische Ernährung würde ich zum Abnehmen nicht weiterempfehlen. In unserem Krankenhaus ist das Essen ekelhaft. Was sagt Ihr dazu?
liebe gruesse
Fina



scribbles
Gast






BeitragFr Okt 07, 2005 7:03 am   Klinische Ernährung    Antworten mit Zitat      



hallo beisammen,
Die Ernährung in der Klinik auf Klinische Weise durchführen zu lassen ist in Ordnung, da ich das selber schon ausprobiert habe. Die haben wirklich Erfahrung. Das Essen soll ja auch nicht unbedingt schmecken, das ist nicht Sinn der Sache. Die wissen genau wieviele Kalorien Du täglich zu Dir nehmen darfst. Ich hab 20 Kilo abgenommen. Ohne Ärzte hätte ich das nicht geschafft. Also nur Mut Du schaffst das bestimmt auch. Nur ohne ärztlicher Aufsicht würde ich das nicht machen. Das könnte lebensgefährlich werden.
bye bye
scribbles



Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Klinische Ernährung - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum