Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Vorspeisen, Suppen Schwammerltorte (Pilztorte)
Zutaten Teig * 200 g Mehl * 100 g Butter; (1) * 1 Tl. ;Salz * 5 cl ;Wasser * 5 g Margarine; zum Fetten Belag * 50 g Butter; (2) * 100 g Geräuchertes Wammerl; * - in feine Streifen * - geschnitten * 100 g Scharlotten; in kleine Würfel * - geschnitten * 500 g Frische Pilze; in Scheiben * - geschnitten, z.B. * - Schwammerl/Champignon, * - Steinpilz, Pfifferling, * - oder andere * 200 ml Sauerrahm * 2 Eier * ;Salz * ;Pfeffer * 1 Tl. Thymian * 1 Tl. Petersilie; gehackt Herstelllung Mehl, Butter (1), Salz und Wasser in einer Schüssel zu einem geschmeidigen Teig kneten und ca. 30 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Inzwischen das geräucherte Wammerl mit Butter (2) und Scharlotten andünsten und die frischen Pilze dazugeben. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Das Salz entzieht den Scharlotten und den Pilzen Flüssigkeit. Die Flüssigkeit muss UNbedingt eingekocht werden, um ein Aufweichen des Teigs zu verhindern. Nachdem die Flüssigkeit verkocht ist, können die Pilze zur Seite gestellt werden. Den Teig nun in eine gefettete Obstkuchenform eindrücken, mit einer Gabel einstechen und im auf 200 °C vorgeheizten Ofen ca. 5 Minuten vorbacken. Danach die Schwammerlmasse darauf verteilen, den Sauerrahm mit de Eiern, Thymian und der Petersilie gut verrühren und auf der Torte gleichmässig verteilen. Die Torte noch ca. 15 min. bei 200 °C im Ofen fertigbacken. Aus der Form gleiten lassen und warm servieren. Die Schwammerltorte wird in Stücke geschnitten und mit etwas angemachten Blattsalaten oder als eigenständige Vorspeise serviert. Dieses Rezept stammt von Schmankerlwirt Michael Eckl, Restaurant

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Abnehmen Forum - Ernährungsverhalten - Neue Antwort erstellen





sylvester
Gast






BeitragFr Sep 16, 2005 6:32 pm   Das Ernährungsverhalten unserer Menschheit!    Antworten mit Zitat      



guten tag,

ich habe mal versucht mein eigenes Ernährungsverhalten unter die Lupe zu nehmen und irgenwie habe ich den Verdacht, dass ich emotionale Defizite durch Essen ausgleiche. Immer wenn es im Job oder in der Liebe Probleme gibt, muss ich mir was reinstopfen. Hat jemand von Euch eine Idee, wie man so eine Hürde durchbrechen kann?

bye bye
sylvester



caveman
Gast






BeitragFr Sep 16, 2005 6:49 pm   Ernährungsverhalten    Antworten mit Zitat      



Hallo!

Willkommen im Club! Ich denke, dass es ganz vielen Menschen so geht. Mit so einem Ernährungsverhaltung will man sich irgendwie selber trösten. Ich bin dazu übergegangen, mir halt dann etwas Schönes zu gönnen, das nicht essbar ist, wie z. B. einen Kinobesuch etc. Einen Versuch wäre es doch wert, was meinst Du?

gruss!
caveman



Abnehmen - Diät - Abnehmen Forum - Ernährungsverhalten - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum