Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Bratengerichte Zisterzienserbrot
Zutaten Zutaten für 16 Stücke * 350 g durchwachsener Speck * 5 Scharlotten * 1 kg Backpflaumen ohne Stein (nicht zu süß) * 1,75 kg gemischtes Hackfleisch * 225 g Mehl * 10 Eier * 2 Tl. Backpulver * 1/2 l Milch * Salz * frisch gemahlener Pfeffer * Fett für die Fettpfanne * 2 Bund Brunnenkresse Herstelllung Speck und abgezogene Scharlotten fein würfeln. Backpflaumen in Stücke schneiden. Alles mit Hackfleisch, Mehl, Eiern, Backpulver und Milch vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Bratenteig auf die gefettete Fettpfanne des Backofens streichen. In den auf 200°C / Umluft 170°C / Gas Stufe 3 vorgeheizten Backofen schieben und etwa eine Stunde backen. Backofen auf höchste Stufe schalten und fünf Minuten weiterbacken. Herausnehmen und ganz oder lauwarm abkühlen lassen. Zisterzienserbrot in 16 Stücke schneiden und mit Brunnekresseblättchen anrichten. Pro Portion ca. 750 kcal.

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Abnehmen Forum - Diät Motivation - Neue Antwort erstellen





macy
Gast






BeitragSo Okt 30, 2005 3:36 am   Wie kann ich mich für eine Diät motivieren?    Antworten mit Zitat      



Hallo,

ich halte einfach keine einzige Abnehmkur durch!!! Irgendwie kann ich mich nicht länger als ein paar Tage beherrschen, bis mich dann wieder dieser Heißhunger auf Süßes packt. Wie stellen Sie es an mit dieser leidigen Diät Motivation? Können Sie mir da ein paar umsetzbare Tipps vermitteln? Danke schon mal im vorraus von einer frustrierten Forumleserin...

Gruss!

Macy



rolfi
Gast






BeitragSo Okt 30, 2005 4:42 am   Motivation Diät    Antworten mit Zitat      



Hallo!

Wow, Ihre Frustration ist sehr deutlich aus Ihren Zeilen zu lesen. Als erstes würde ich an Ihrer Stelle klären, wie viel Sie abnehmen wollen und in welcher Zeitspanne. Danach schreiben Sie alle „schlechten Gewohnheiten“ auf, die Sie ändern möchten bei Ihren Essensgewohnheiten. Dann eine sogenannte Belohnungsliste, auf der Sie notieren, wie Sie sich belohnen, wenn Sie eine „schädliche Gewohnheit“ mit einer gesunden erfolgreich austauschen konnten. Und schon haben Sie eine angenehme Quelle für Ihre Motivation während der Diät. Viel Erfolg! Und nicht unterkriegen lassen.


Liebe Gruesse

Rolfi



Abnehmen - Diät - Abnehmen Forum - Diät Motivation - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum