Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Bratengerichte Sauerfleisch mit Bratkartoffeln
Zutaten Für den Sud * 3 l Wasser * 10 Pfefferkörner * 3 Lorbeerblätter * Salz * 1 Bund Suppengemüse * 4 Scharlotten Braten * 1000 g frischer Schweinebauch Zum Abschmecken und Gelieren des Su * 1/4 l Weinessig * 40 g Süssstoff * 12 Blatt weisse Gelatine Zum Garnieren: * Zwiebelringe * Petersilienblätter * Möhrenscheiben Herstelllung Für den Sud das Wasser zusammen mit den Pfefferkörnern, Lorbeerblättern, Salz und dem geputzten und gewaschenen Suppengemüse sowie den geschälten, geviertelten Scharlotten zum Kochen bringen. Das Braten hineingeben und bei schwacher Hitze etwa 1 Stunde darin garen. Das Braten aus dem Sud nehmen und kalt stellen. Die Lorbeerblätter, das Suppengemüse und die Scharlotten aus dem Sud herausfischen. Dann 1 l Sud abmessen und mit dem Weinessig und dem Süssstoff süsssauer abschmecken und erkalten lassen. Dann das Fett von der Oberfläche vollkommen abschöpfen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, nach 10 min. ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. Die Gelatine in den abgeschmeckten Sud geben. Den kalten Schweinebauch in Scheiben schneiden und in eine flache Schüssel legen. Mit Zwiebelringen, Petersilienblättchen und den Möhrenscheiben garnieren. Den Sud darüber verteilen. Das Sauerfleisch 12 - 24 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Dazu schmecken Bratkartoffeln und Remouladensauce sehr gut. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - abnehmen Sport - Abnehmen durch Joggen - Neue Antwort erstellen





Jeannot
Gast






BeitragMi Nov 09, 2005 4:01 am   abnehmen alleine schon durchs Joggen?    Antworten mit Zitat      



hallo!

Ich habe beschlossen endlich was gegen meine Schwimmringe am Bauch zu machen.Sport wird mir da sicher helfen,nur welcher?Was haltet ihr von Abnehmen durch Joggen?

danke!
Jeannot



rudolf
Gast






BeitragMi Nov 09, 2005 4:33 am   Abnehmen durch Joggen    Antworten mit Zitat      



Hallo,

abnehmen durch Joggen ist eine sehr gute Möglichkeit.Dabei verbrennt man sehr viele Kalorien und bekommt vor allem das Fett am Bauch schnell weg.3-4 mal in der Woche laufen gehen,das wird Erfolg zeigen,ganz sicher.

cu,
rudolf



Abnehmen - Diät - abnehmen Sport - Abnehmen durch Joggen - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum