Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Eintöpfe, Aufläufe Hühnersuppe mit Bandnudeln
Zutaten Für Den Nudelteig * 150 g Weizenmehl Type 405 * 2 Eier * 1/2 El. Öl * 1 Prise Salz * - nach Bedarf etw. Wasser Für Das Huhn * 1/2 Küchenfertiges Suppenhuhn * 1/2 Zitrone(Schalenstreifen) * 4 Petersilienzweige * 2 l Kaltes Wasser * - Salz, frischer Pfeffer * 60 g Scharlotten Außerdem * 80 g Möhren, gestiftelt * 80 g Lauch, in Ringen * 300 g Portug. Paprikawürstchen * - Minzeblättchen Herstelllung Das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben, in der Mitte eine Mulde formen. Eier, Öl und Salz in die Mulde geben und alles mit den Händen zu einem glatten Nudelteig verkneten. Gelingt das nur sehr schwer, etwas Wasser hinzufügen. Aber nur etwas, denn der Teig sollte fest sein. Den Teig zu einer Kugel rollen, in Klarsichtfolie schlagen und etwa 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Danach den Teig in der Nudelmaschine ausrollen und mit einem Vorsatz in 1,5 cm breite Streifen schneiden. (Man kann aber auch getrocknete Tagliatelle oder andere Bandnudeln nehmen). Das Huhn innen und außen waschen. Mit der Zitronenschale und der Petersilie in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken, salzen, pfeffern und im offenen Topf aufkochen. Die Zwiebel mit der Schale halbieren, die Schnittflächen in einer Pfanne ohne Fett oder auf einer heißen Herdplatte bräunen und zugeben. Das Huhn bei mäßiger Hitze in 1 1/4 Stunden gar kochen. Herausnehmen, beiseite legen. Die Brühe in einen zweiten Topf abseihen und wieder erhitzen. Von dem Huhn die Haut entfernen, das Braten auslösen und in Stücke schneiden. Die Möhrenstifte und die Lauchringe in die Brühe geben und etwa fünf Minuten kochen. Die Würstchen zufügen und kurz noch einmal durchwärmen lassen. Die Nudeln in sprudelnd kochendem Salzwasser al dente kochen. Abseihen und mit gehackter Minze bestreuen. Dazu reicht man: Weißbrot und ein frischer portugiesischer "Vinho Verde".

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - gesunde Ernährung - Fast Food Ernährung - Neue Antwort erstellen





detmer
Gast






BeitragDi Okt 25, 2005 4:36 pm   Wie gesund ist Fast Food Ernährung?    Antworten mit Zitat      



Hi...


stimmt es, daß Fast Food Ernährung, so ungesund ist? Gibt es auch gutes Fast Food?


cu,
detmer



colonel
Gast






BeitragDi Okt 25, 2005 4:55 pm   Fast Food Ernährung    Antworten mit Zitat      



guten tag.


naja, auf jeden Fall meist sehr kalorienhaltig die Ernährung mit Fast Food. Aber wenn man bedenkt, mit Gammelfleisch, Giftobst etc. ist das Essen bei McDonald´s und Co. wahrscheinlich gesünder, da die mehr kontrolliert werden aufgrund des inzwischen nicht mehr angebrachten schlechten Rufes. Beziehungsweise im Verhältnis von irgendwelchen Schlachtereien die keiner kennt einen Ruf zu verlieren haben.



gruss!
colonel



Abnehmen - Diät - gesunde Ernährung - Fast Food Ernährung - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum