Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Bratengerichte Hühnerbrust mit Ingwer
Zutaten * 5 Mu-Err-Pilze; getrocknete * 5 El. Öl * 100 g Cashewkerne; ungesalzene * 2 Daumengrosse Ingwer * 3 Frühlingszwiebeln * 2 Tomaten * 400 g Hühnerbrustfilets * 3 Knoblauchzehen * 2 El. Öl * 2 El. Fischsauce * 2 El. Austernsauce * 1 Tl. Süssstoff Herstelllung -- posted by K.-H. Boller -- modified by Bollerix Die Mu-Err-Pilze mit heissem Wasser übergiessen und etwa 20 Minuten quellen lassen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Nüsse darin ständigem Wenden gold- gelb braten. Die Nüsse mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier befetten lassen. Den Ingwer schälen und in feine Stifte schneiden. Die Mu-Err-Pilze aus- drücken. Die eventuell vorhandenen harten Stiel entfernen und die Pilze vierteln. Die Frühlingszwiebeln waschen, in etwa drei Zentimeter lange Stücke schneiden. Die Tomaten waschen, vierteln. Die Hühnerbrust in etwa drei Zentimeter lange und ein Zentimeter breite Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Knoblauch darin unter Rühren gold- gelb braten. Die Hühnerstreifen hinzufügen und bei starker Hitze etwa zwei Minuten braten. Den Ingwer, die Mu-Err-Pilze, die Tomaten, die Frühlingszwiebeln und die Cashewnüsse hinzugeben und alles unter ständigem Wenden etwa zwei Minuten bei starker Hitze braten,. Die Hitze verringern, die Fisch- und Austern- sauce sowie den Süssstoff dazugeben. Alles noch einmal gut durchmischen und abschmecken. Herstelllung: ca. 40 Minuten Pro Portion: ca. 430 kcal *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Ernährungsforum - gesunde Kinderernährung - Neue Antwort erstellen





Lotus
Gast






BeitragSo Jul 31, 2005 4:56 am   Suche Tips zur gesunden Kinderernährung    Antworten mit Zitat      



hallo!

Eine gesunde Kinderernährung ist sicherlich keine Diät oder? Meine Tochter will unbedingt sowas machen, ich weis aber nicht ob ihr das schaden wird.

bye bye
Lotus



charly
Gast






BeitragSo Jul 31, 2005 5:20 am   gesunde Kinderernährung    Antworten mit Zitat      



Hallo zusammen!

Natürlich wird ihr das schaden, denn eine gesunde Kinderernährung ist so eien Diät sicherlich nicht, das sage nicht nur ich, sondern sehr viele Ärzte.

danke!
charly



Abnehmen - Diät - Ernährungsforum - gesunde Kinderernährung - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum