Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Geflügelgerichte Hähnchenfilets auf Gemüse-Nudeln mit Orangen-Rahm-Sauce
Zutaten * 500 g Möhren * 2 Kohlrabi (ca. 500 g) * 1 El. Butter oder Margarine * 1 l Gemüsebrühe (Instant) * Salz * Pfeffer, weiss * 4 El. Öl * 4 Hähnchenfilets, doppelt (je ca. 200 g) * 200 g Bandnudeln, grün * 1 Bund Schnittlauch * 300 ml Orangensaft * 150 g Creme fraîche (= 1 Becher) * Muskatnuss, abgerieben * Petersilie zum Garnieren Herstelllung Möhren und Kohlrabi schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Kohlrabi und die Hälfte der Möhren im heissen Fett andünsten. Brühe zugiessen, aufkochen lassen und das Gemüse 10-15 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Hähnchenfilets darin von beiden Seiten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten zu Ende braten. Dabei restliche Möhren zufügen und mitbraten. Nudeln im kochenden Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Hähnchenfilets aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Möhrenscheiben mit Orangensaft ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten garen. Anschliessend mit dem Saft durch ein Sieb streichen. Creme fraîche zufügen. Die Sauce aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Den Schnittlauch zugeben. Abgetropfte Nudeln, Gemüse, Sauce und Hähnchenfilets auf Tellern anrichten. Mit Petersilie garniert servieren. Dazu ein Portugieser Weissherbst. Herstelllungszeit: 40 Minuten Nährwerte je Portion: 2890 Joule/690 Kalorien

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Ernährung Rezepte - Diätsalz - Neue Antwort erstellen





maximus
Gast






BeitragDo Okt 13, 2005 9:31 pm   Suche Infos über Kalium-Diätsalz    Antworten mit Zitat      



hallo beisammen,
Ich leide seit einiger Zeit an Bluthochdruck und möchte meine Speisen mit Kaliumsalz (Diätsalz)würzen.
Weis von euch einer ob Kaliumsalz auch den Blutdruck erhöht oder kann ich Kaliumsalz bedenkenlos benutzen.?
Wer kennt andere Salzsorten die den Blutdruck nicht erhöhen?
Mit welchen Gewürzen kann ich noch verwenden?
bye bye
maximus



pittchen
Gast






BeitragDo Okt 13, 2005 10:35 pm   Diätsalz    Antworten mit Zitat      



Hallo zusammen!
Kalium (Diätsalz)
Ernährungsstudien haben ergeben, dass ein im Verhältnis zur Natriumaufnahme hoher Kaliumkonsum die blutdrucksteigernde Wirkung des Natriums abschwächt und zu einer Blutdrucksenkung beitragen kann. Auskunft über den Kaliumgehalt von Lebensmitteln gibt die Tabelle ´Kaliumreiche Lebensmittel´.
gruss!
pittchen



Abnehmen - Diät - Ernährung Rezepte - Diätsalz - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum