Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Vorspeisen, Suppen Karotten-Grünkern-Creme
Zutaten * 1 l Gemüsebrühe (Instant) * 1 Lorbeerblatt * 80 g Grünkernmehl * 1 Glas (370 ml) Karotten * 1 Eidotter * 1 Becher Kräuter-Crème fraîche * 2 El. Zitronensaft * Salz * Pfeffer aus der Mühle * 100 ml Sahne * 1/2 Bund Petersilie Herstelllung Gemüsebrühe und Lorbeerblatt aufkochen. Grünkernmehl einrühren und erneut aufkochen lassen. Auf schwacher Hitze 15-20 min. köcheln lassen. Die abgetropften Karotten zugeben und in der Suppe erwärmen. Das Eidotter mit Crème fraîche verrühren und die Karotten-Grünkern-Creme damit binden. Mit Zitronensaft, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer abschmecken. Sahne steifschlagen. Petersilie fein hacken. Die Karotte-Grünkern-Creme in Suppentassen füllen und mit je einem Sahneklecks und etwas gehackter Petersilie garnieren. Kleine Warenkunde: Grünkern ist unreif geernteter Dinkel; Dinkerl ist der sogenannte Urweizen; Urweizen ist die Vorstufe des heutigen Weizens. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Abnehmen Forum - ist das für mich möglich? - Neue Antwort erstellen





Wendy


Angemeldet: 26.08.2007
Beiträge: 1

Benutzer-Profile anzeigen

BeitragSo Aug 26, 2007 6:59 pm   ist das für mich möglich?    Antworten mit Zitat      



Hallo ihr lieben Leute,

jetzt habe auch ich mich dazu durchgeronnen bei Gleichgesinnten Rat zu holen. Und zwar ist es so: Ich habe durch die letzten Monate ein paar Kilos zugenommen. Das lag vorallem an psychische Probleme die mit sinnlosen Reinstopfen von Lebensmitteln versucht wurde zu verdrängen und einfaches Schlemmen. In letzter Zeit habe ich das jedoch wieder auf die Reihe bekommen.
Nun habe ich mir jedoch ein Ziel gesetzt und ich bin mir nicht sicher ob das möglich ist. Ich möchte in drei Wochen vier Kilos abnehmen. Mein heutiges Gewicht ist 59 Kilo. Ich möchte bis in drei Wochen das Gewicht verlieren, weil für mich da etwas Großes ansteht und ich möchte es mir auch selbst beweisen.
Ich dachte mir das so...Täglich drei Mahlzeiten und Sport, abends also Joggen oder Radfahren und dazu Muskulaturübungen. Wechselduschen, täglich eincremen. Zu den Mahlzeiten: Versuchen auf Ungesundes zu verzichten und abends keine Kohlendhydtrate mehr. Ingsgesamt bestrebe ich eine Kalorienbilanz die Tag ein Tag aus zwischen 800kcal bis 1600kcal variieren soll. Ich habe gehört, dass das effektiv sein soll. Wenn ich mal morgens keinen Hunger haben sollte, werde ich auch nichts essen. Das einzige Manko ist, dass ich schnell Lust auf Süßes verspüre. Ist es also schlimm wenn ich Jogurt esse oder Müslie? Also so nach dem Mittagessen? Natürlich ohne Zuckerzusatz...

Ich wünsche mir wirklich die vier Kilo zu verlieren, habe aber enorme Angst vor dem Nichterreichen dieses Zieles. Über drei Kilo würde ich mich ja auch schon freuen, aber 55 Kilo ist mein Wunschgewicht und ich hatte es ja auch schon und hatte mich sehr wohlgefühlt.
Aber vllt habt auch ihr Tips, wie ich mein Ziel erreichen kann. Tips gegen den Heißhunger etc.

Freue mic hauf antworten
Eure Wendy



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast







BeitragMi Aug 29, 2007 1:33 pm       Antworten mit Zitat      



hey

zwar bin ich nicht gerade ein profi, bin erst selber kurze zeit hier,

aber wenn du dir ein ziel setzt und umbedingt erreichen willst, dann klappt das auch!!
du musst dazu bereit sein und wenn du es wirklich willst, funktioniert das!!
ich glabe schon das das funktioniert mit die kilos

dein plan scheint mir sehr vernünftig, nur frage ich mich ob joggen in der früh nicht effektiever wäre
aber ich wünsche dir jenfalls viel viel glück dabei!!!

alles gute..

Butterfly



Abnehmen - Diät - Abnehmen Forum - ist das für mich möglich? - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum